"Die besten Geschichten sind die, die von einer großen Leidenschaft erzählen. Wie die Geschichte von Vaude. Sie beginnt mit der Begeisterung von Albrecht von Dewitz für den Bergsport. In den 70er Jahren, als der Begriff ""Outdoor"" noch gar nicht existierte und echte Bergsportausrüstung kaum angeboten wurde, erkannte er bereits das große Marktpotenzial für diesen Bereich. 1974 gründete er das Unternehmen Vaude, das er nach seinen Initialen v. D. (sprich [fau´de]) benennt. Aus dem Ein-Mann-Unternehmen wird eine der führenden Bergsportmarken Europas. Seit 2009 leitet Albrechts Tochter Antje von Dewitz das Unternehmen. Seit 2001 arbeitet Vaude mit dem strengen Umweltstandard bluesign, der die gesamte textile Wertschöpfungskette kontrolliert. Außerdem wurden Vaude als erstes Outdoor-Unternehmen nach EMAS öko-zertifiziert. Auch in Zukunft wird Vaude seine Umweltleistung verbessern und hat sich das Ziel gesetzt, die gesamte Produktpalette Schritt für Schritt maximal umweltfreundlich herzustellen. Engagiert für (D)eine lebenswerte Welt."

Vaude

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben