Stärker, leichter, besser. Dieses magische Mantra kann auf eine Schülerzeitung von 1988 zurückgeführt werden, die von einem der Gründer und Designmanager von Sweet Protection, Ståle Møller, herausgebracht wurde. Eine bahnbrechender und visionärer Industriedesigner auf einer unnachgiebigen Mission, Action-Sport-Enthusiasten von den Eigenschaften neuer High-Tech-Materialien und Herstellungsverfahren profitieren zu lassen. Voller Ideen und Inspirationen aus einer ganz anderen, einzigartigen kalifornischen Board Kultur. Herausragende Funktionalität und Leistung, die aus dieser Fusion resultierten, waren aber nicht genug. Markantes Design und die gewisse Einstellung sollte von jedem Produkt reflektiert werden und ist auch die wesentliche Grundlage bei der Schaffung neuer Konzepte. Einige Jahre auf der Straße und ein paar Kritzeleien auf dem Papier später hat sich der Kern einer einzigartigen Markenidentität herauskristallisiert, bei der sich das Mantra zu einem gereinigten Satz entwickelt hat: - Mit Herz, Talent und Haltung entwickelt Sweet Protection die bestmögliche Ausrüstung.

Sweet Protection

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben