Lezyne wurde am 1. März 2007 von Micki Kozuschek gegründet. In der Blütezeit seiner Karriere als Profi-Triathlet startete Kozuschek mit Maxcycles und brachte erschwingliche, hochwertige Fahrräder und Bekleidung auf den deutschen Markt. Kurz nach dem Umzug in die USA gründete Kozuschek Truvativ, das sich zu einem führenden Hersteller von Komponenten für den OEM- und Aftermarket-Radsport entwickelte. Im Jahr 2004 verkaufte Kozuschek Truvativ an SRAM und begann eine zweijährige Pause von der Fahrradbranche, um sich auf den Bau seines Traumhauses zu konzentrieren und Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Im Jahr 2007 startete Kozuschek dann mit Lezyne - Engineered Design wieder voll durch. In einer Zeit, als schlecht ausgeführtes, kopiertes Plastik-Fahrradzubehör der Standard war, war es Lezynes Ziel, hochwertiges Zubehör zu entwickeln und herzustellen, das den gleichen hohen Standards entspricht wie hochwertige Fahrradkomponenten. Lezyne ist eine Kombination aus Liebe zum Radfahren und Leidenschaft für Design - exquisit designet, intelligent konstruiert und funktional vollendet.

Lezyne

Produktgruppe

Produktart

Geschlecht

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
  5. Black Week
nach oben