Flow Fuse-GT, black

Product-Code: 119419.2226530S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Bindungen von Flow.

Zeige vergleichbare Artikel

Im Set kaufen:

Beschreibung

Mit der Flow Fuse-GT ist nichts unmöglich. Mit all den technischen Features dieser Snowboardbindung bekommst du die All-Mountain Performance, von der du schon immer geträumt hast!Kompatibilität

  • Offset Multi Disk?Mit der Offset Multi-Disk kannst du deine Bindungen auf alle Standard-Montagemuster montieren: 4x4, 3D und Channel-M6.
Highback
  • ModBack Hiback?Die zweiteiligen Highback trennen den oberen und unteren Teil voneinander ab. Dies sorgt für extremen Halt, unglaubliche Flexibilität und einen einfachen Einstieg. Bei der NX2, Fuse und ISIS Serie kommt zudem die New Active Strap Technology (N.A.S.T.Y.) zum Einsatz. Dabei hebt sich beim Herunterklappen des Highbacks der Strap automatisch - für einen noch leichteren Ein- und Ausstieg.
  • Aluminium Hiback
  • APEX.6 SupportPanel?Die Form des APEX.6-Panels ist eine Mischung aus EVO- und ATM-Panel; etwas breiter als das ATM, aber nicht so schalenförmig wie das EVO. Das aus einem Nylon-Verbundwerkstoff geformte Panel ist ebenfalls etwas weicher, bietet aber dennoch viel Halt mit einer gelungenen Portion aus Verspieltheit.
Baseplate
  • Rockered Baseplate?Grundplatte für die direkte Übertragung von Energie auf das Board ohne dabei Verluste an Effizienz zu verzeichnen. Mit allen Boards kompatibel und bei allen Flow-Bindungen enthalten.
  • Glasfaser-Nylon Baseplate
  • BankBeds?2,5 Grad gekantetes, komplett aus EVA gefertigtes Fußbett für optimale Passform, Unterstützung und Energieübertragung.
  • N-Gel?N-Gel sind extra Dämpfungseinsätze an den Zehen und Fersen, welche zusätzlich den Aufprall dämpfen.
  • EVA Dämpfung
Straps
  • Fusion PowerStrap?Der Fusion PowerStrap verbindet die Knöchel-und Zehenzonen über den Mittelfuß. Durch die 3D geformte Oberfläche und die komfortablen Polsterung passt sich die Bindung perfekt an den Schuh an. Der PowerStrap bietet maximalen Halt und perfekte Energieübertragung.
  • LSR Buckles?Mit den innovativen LockingSlapRatchet (LSR) Schnallen kannst du ganz einfach deine Bindung öffnen und schließen. Egal ob SpeedEntry oder SideEntry, eine komfortable Bedienung der Schnallen ist garantiert.
Kerntechnologien von Flow
  • Power Triangle?Das Stahlseil schafft eine strukturelle Dreiecksgeometrie für die optimale Kraftübertragung vom Highback zur Baseplate.
  • Reclining Hiback?Das komplett umklappbare Highback ist die Grundlage für den schnellsten Ein- und Ausstieg.
  • PowerStrap?Flow PowerStraps sind 3D-förmige Fußstraps, die einen größeren Bereich des Fußes abdecken, insbesondere über den kritischen Mittelfußbereich, indem sie Knöchel- und Zehenriemen miteinander verbinden. Dies führt zu mehr Kontrolle über dein Snowboard und besserer Energieübertragung in den Kurven. Die PowerStraps müssen nicht übermäßig angezogen werden, so dass die Durchblutung verbessert wird und Druckstellen sowie kalte und verkrampfte Füße vermieden werden!
  • Strap Activation?Beim Öffnen des Highbacks wird der Strap aktiv aus dem Weg geschoben, so dass der Stiefel einfach und bequem in und aus der Bindung gezogen werden kann. Mit der gleichen Leichtigkeit umschließt der Strap den Stiefel an der gleichen Stelle, an der du ihn bei der ersten Einstellung des Highbacks geschlossen hast.
Herstellerinfo Flow
  • Im Jahre 1992 taten sich der Segler Neil Pryde und Reinhardt Hansen zusammen, um eine Bindung zu entwickeln, die bequemer anzuschnallen sein sollte, als die verbreiteten Ratschenbindungen. Dafür engagierten sie den Produktdesigner Werner Jettmar. Außerdem sollte sie eine bessere Kraftübertragung bieten und das Gefühl vermitteln wie beim Surfen barfuß zu fahren. Die erste Flow-Bindung wurde 1995 auf der ISPO in München präsentiert und das Interesse am neuen System war sofort groß. Bereits ein Jahr später 1996 war die erste Bindungs- und Bootkollektion im Handel erhältlich. Nach und nach erweiterte das Unternehmen seine Produktpalette und stellt mittlerweile auch seit 2002 Snowboards her. Im selben Jahr verlagerte das Unternehmen seinen Sitz von Österreich nach San Francisco, um auf dem amerikanischen Markt einen ähnlichen Erfolg wie in Europa erzielen zu können. 2005 wurde das Head Quarter nach San Clemente in Kalifornien verlegt. Die deutsche Niederlassung der Pryde Group befindet sich in Taufkirchen bei München. Es geht einfach darum Produkte zu entwickeln, die einem die besten Tage im Powder so angenehm wie möglich machen.
Lieferumfang
  • 1 Paar Snowboardbindungen

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Härte/Flex: 7
  • 4x4 kompatibel: ja
  • Modelljahr: 2019
  • Speed Entry: ja
  • Channel kompatibel: ja
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben