Set: BuddyBuddy Emcee LTD 2016 + Burton Cartel (1712700S)

Produkt-Code: 65770.1549103S/1712700S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Snowboardsets von BuddyBuddy.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Snowboard BuddyBuddy Emcee LTD 2016, black - Snowboard und Snowboardbindung Burton Cartel 2017, black - Snowboardbindung.Der EMCEE LTD alias der Zeremonienmeister wurde für Rider konzipiert, die mit einem Brett in jedem Terrain uneingeschränkten Spaß haben wollen. All diese Ansprüche klingen nach einer Herausforderung und der stellt sich das Board mit dem einteiligen und exklusiv gefertigten Lamellenkern. Nur einteilige Lamellen stellen höchste Dynamik, sowie harmonische und radiale Biegelinien bereit und mit strategisch positionierten Hartholz-Stringern aus heimischer Esche bilden Sie das stabilste Rückrad am Markt. Ihr werdet weder Karbon noch Kevlar in den Decks finden, denn mit AnchorCoreTechnology hat BuddyBuddy die modernste Faser-Technologie und erzeugen mit jedem einzelnen Anker mm-genaue Zugspannung in beiden Fasergurten. Ein perfekt ausgerichtetes Ankerbild spannt jedes der Decks auch torsional so vor, dass ein optimales Gefühl zwischen Biegeflex und Dynamik bereitgestellt wird. Die enorme Reduzierung von Schwingungen sowie die physikalische Belastbarkeit dieser Technik ist weltweit einmalig und beflügelt das Emcee LTD mit seiner progressiven Taille zu überragenden Fahrleistungen auf allen Untergründen. Wer Skatefeeling sowie Drehfreudigkeit mit Dynamik und Haltbarkeit in einem Deck vereint sucht, wird sich das Emcee sehr genau ansehen müssen.Einsatzgebiet

  • Piste: *****
  • Park: ***
  • Powder: ****
Features
  • Vorbereitung für Bindungssystem: 4x4?Klassische Bindungsbefestigung mit 4 Schrauben pro Disc.
  • Vorspannung / Camber Line: M-Rocker?Durch das Zusammenspiel von Camber- und Rockertechnologie bietet der CAM.Rock das Beste aus beiden Welten. Der Rocker verbessert das spielerische Gefühl und den Auftrieb, während unter der Bindung Bereiche mit Vorspannung mehr Elastizität, Sprungkraft und Kantenhalt wirken.
  • Shape: Twin?Dieser Shape ist vollkommen symmetrisch und fährt sich daher normal und switch gleich gut. Kein anderer Shape bietet Freestylefahrern nach beiden Seiten ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen Beweglichkeit und Stabilität.
  • Kern: LTD Kern?Der Kern aus Eibenholz und Bergahorn ist wahrscheinlich aktuell der aufwendigste Kern weltweit. Neben der Eibe, dem besten Holz Europas, gilt ein hochwertiger Bergahorn zu den 3 dauerelastischsten Hölzern Mitteleuropas. In der Verbindung mit seinem geringen Gewicht, ist der leichte Bergahorn wie geschaffen die Eibe dämpfend zu unterstützen. Die Symbiose beider Hölzer in dieser vertikalen Lammellenanordnung, stellt energetisch und physikalisch ein europäisches Oberlimit dar. Das sind die beiden Hölzer in unserem Lebensraum mit den absoluten Bestwerten in allen energetisch messbaren Rubriken.
  • Kern: AnchorCore Technology?Diese BuddyBuddy Faser-Technologie ankert beide horizontalen Trägergurte so, dass ein Abriss durch kurzzeitige Überlastung verhindert werden soll. Die einzelnen und gezielt angeordneten Punkte beeinflußen das Biegeverhalten in keinster Weise negativ, wie z. B. eine Torsionkasten- Bauweise. Sondern das Gegenteil wurde durch Messungen bestätigt, denn die Anker erhöhen durch Ihre strategische Position die Torsionssteifigkeit. Speziell hier hat sich die Kooperation mit dem Holzinstitut Dresden definitiv ausgezahlt. Denn die gründliche Auswertung modernster Prüftechnik hat BuddyBuddy parallel zum Praxistest, immer wieder Schritt für Schritt vorangebracht. Durch diese Grundlage an Wissen wurde es erst möglich, die Verwendung von Kohlefasern auszuschließen. So ist BuddyBuddy nun ebenfalls in der Lage, allein mit den vorhandenen Materialien alle gewünschen Biegesteifigkeits- oder Torsions-Parameter optimal auf die gewünschten Werte einzustellen.
  • Laminate: Triax Fiberglas?Die perfekte Mischung von Flex und Torsionskontrolle. Wendig und zuverlässig.
  • Base: gesintert?Robust und extrem porös mit zusätzlicher Widerstandsfähigkeit und erstklassiger Wachsabsorption für noch bessere Gleitfähigkeit.

Die bisher fähigste Cartel zu entwickeln, hat Jahre gedauert, und nach mehreren Saisons des Fortschritts kann nur eine Bindung von sich behaupten, dieses Ziel erreicht zu haben. Sie ist in zwei Versionen erhältlich, einmal mit der für jede Situation geeignete Funktionsfähigkeit des Re:Flex Modells und der EST Variante für professionelle Kontrolle. The Hinge (bei der EST Version) fördert die Abrollbewegung des Fusses für weniger Ermüdungserscheinungen und leichtere Ollies und AutoCANT Dämpfung bietet anatomischen Komfort, egal welches Modell man sich aussucht. Etwas mehr Power als bei der Malavita und nicht ganz so aggressiv wie die Diode ist die Cartel aus gutem Grund die Wahl der Profis.Kompatibilität
  • Burton 3D?Befestigung mit 3 Schrauben statt der sonst üblichen 4.
  • Burton The Channel (ICS)?Der Channel ist eine T-Nut im Board, die dir das stufenlose Einstellen deiner Bindung ermöglicht. 2 Nutensteine und 2 Schrauben sorgen für den Halt deiner Bindung.
  • 4x4?Klassische Bindungsbefestigung mit 4 Schrauben pro Disc.
Highback
  • Burton Zero Lean Hi-Back?Fahrer, die ein eher relaxtes und verspieltes Boardfeeling bevorzugen, werden das Design des Zero Forward Lean lieben, mit dem ausgewählte Highbacks versehen sind. Man kann sich natürlich jeder Zeit entscheiden, den Winkel für schnellere Kontrolle beim Carven oder in vereisten Pipes zu verringern.
  • Burton DialFLAD?Je größer der Winkel des Forward Lean im Highback, desto schneller die Kantenschwünge. In der vereisten Pipe weiter nach vorne lehnen, wie Danny es macht, und zum Jibben weiter aufklappen wie Keegan. Unglaublich genaue Anpassung liefern die DialFLAD und MicroFLAD Systeme, die kein Werkzeug erfordern, und doppelt so viele Verstellmöglichkeiten bieten wie das traditionelle FLAD System.
  • Single-Component Construction?Ein Highback aus einem Stück sorgt für unvermittelte Reaktionsfähigkeit. Durch Materialkombinationen kann das Flexprofil gesteuert werden - von weich bis reaktionsfähig.
Baseplate
  • Burton Re:Flex?Diese Konstruktion mit einer minimierten, ausgehöhlten Grundplatte und einer Living Hinge Disc verbessert Boardflex und -feeling beträchtlich, spart Gewicht ein und ermöglicht die Verwendung unterschiedlichster Dämpfungselemente.
  • Burton Single-Component Platform?Ein Material in der ganzen Grundplatte sorgt für einheitliche Reaktionsfähigkeit und optimales Fahrgefühl in jedem Terrain.
  • 45% Glasfaser/Polyamid Verbund?In Bezug auf Reaktionsfreude und Kraftübertragung ist diese Baseplate nur einen kleinen Schritt von einer Karbonkonstruktion entfernt.
Straps
  • Burton Hammockstrap?Der Reactstrap baut auf einer nahtlosen Konstruktion auf und fördert extreme Reaktionsfähigkeit bei minimalem Materialeinsatz.
  • Burton Supergrip Capstrap?extrem leichtes EVA
    vorgeformte 3D Triple Axis Verstrebung
    Capstrap Ultra-Minimalkonstruktion mit True Wrap Zehenbereich
  • Burton Flex Slider?Durch eine neuartige Befestigung des Anklestraps ist dieser sehr flexibel und lässt sich leicht komplett öffnen, wodurch du noch einfacher und schneller in die Bindung ein- und aussteigen kannst.
  • Burton Double Take Schnallen?Fahr als Erster los mit der Anschnalltechnik von Burtons neuen Double Take Schnallen. Eine spiralförmige Zahnung in einer komplett neuen Herangehensweise sorgt für sofortiges Einrasten, schnelleren Anzug und weniger Züge insgesamt, um sich fest anzuschnallen. Das Resultat ist mehr Kraft, Speed und leichtere Handhabung
Technologie
  • Burton AutoCANT FullBED?Das Auto Cant drückt deinen Boot in eine bequeme Position in der Bindung und verschafft dir Komfort auch bei den längsten Abfahrten.
  • Burton B3 Gel Cushioning?Die B3 Dämpfung sitzt unter deiner Färse und schützt sie vor härteren Einschlägen.
  • Burton Re:Flex FullBED Cushioning?Die FullBED Dämpfung bietet eine durchgehende Polsterung für maximalen Komfort und weniger Ermüden. Sie ist an der Ferse an der Grundplatte fixiert und ihre versteckte "Falltür-Konstruktion" lässt sich bei Disc Bindungen an den Zehen und bei Re:flex Bindungen an der Ferse heben, was die Montage erleichtert.
Herstellerinfo Burton
  • Was soll man zu Burton groß sagen? Bereits 1977 von Jake Burton gegründet, schreibt die Firma seit jeher Snowboard Geschichte. Seit den frühen 80er Jahren wurde sowohl die Technologie der Bretter stets weiter entwickelt, als auch auf der Designschiene jede Menge getan, um einen hohen Wiedererkennungswert zu kreiren. Seit 1995 werden größtenteils Freestyle Boards hergestellt und dementsprechend viel Know-How besitzt Burton bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Bretter. Heutzutage gibt es eigentlich keine Limits - von Boards, über Outerwear bis hin zu Streetwear stellt die wohl größte Marke auf dem Snowboard-Markt alles her, was das Herz begehrt. Hinzu kommen große Film-Produktionen, viele kleinere Unternehmen, z.B. Forum, Analog und R.E.D. und eine Vielzahl von Weltklasse Athleten: Terje Hakonsen, Shaun White und Jussi Oksanen, um nur einige zu nennen, die unter dem großen B laufen.
Lieferumfang
  • 1 Paar Snowboardbindungen

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00-19:00 Uhr und Samstag von 10:00-16:00 Uhr zur Verfügung.