Stan's NoTubes ZTR Alpha 340 Comp

Product-Code: 86236.1883832S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Laufräder von Stan's NoTubes.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Erlebe die ZTR Alpha 400, eine Felge, die die gleichen Dimensionen und Bead Socket Technology wie die Alpha 340 teilt, aber noch das Triple Channel und interne Bogen Design von NoTubes fast unbesiegbaren Arch EX und Flow EX Felgen hinzugefügt wurde. Der ZTR Alpha 400 bietet ein 33% dickeres Speichenbett als die ursprüngliche Alpha 340 Felge für maximale Haltbarkeit. Durch die Kombination von sechs Klinken, die in drei Sätzen einsetzen, bietet die Neo Ultimate Nabe des Alpha 400 Pro eine Fixierung im 5° Bereich. Durch die 100% CNC gefräste Schale der Neo Ultimate Nabe wird zusätzliches Gewicht eingespart. Neo Nabe umfasst größere Lager und eine stärkere, steifere, schulterlose Achse, die unübertroffene Kraft und Zuverlässigkeit bietet. Sapims CX-Ray-Speichen sind sowohl leicht als auch außergewöhnlich stark, während sie auch aerodynamisch sind. In Kombination mit speziellen schlauchlosen Straßenreifen bietet das Alpha eine Fahrt, die normalerweise nur mit Schlauchreifen und Felgen erzielt wird, aber die Einfachheit beibehalten geringen Wartungsaufwand eines Clinchers zu haben. Leicht und schnell auf der Außenseite, ultra-steif und stark auf der Innenseite, der ZTR Alpha 400 ist die Felge, auf die alle gewartet haben.Features / Technologien

  • kompatibel mit Shimano und Campagnolo 9-, 10- und 11-fach Kassetten
  • kompatibel mit tubeless-spezifischen Rennradreifen und konventionellen Reifen in Verbindung mit einem Schlauch
  • Ventil: 44 mm Presta
  • Bead Socket Technology R?Optimiertes Felgenprofil für Tubeless Reifen mit einer Breite von 32 - 50 mm und einem Druck von weniger als 3,1 bar (45 psi), genauso ist wie Verwendung von speziellen "tubeless" Reifen mit einer Breite von 25 - 32 mm und einem Druck von bis zu 7,9 bar (115 psi) möglich. BST als auch BST-R Felgen können auch mit einem Schlauch verwendet werden.
Naben
  • Bezeichnung: NoTubes Neo
  • stärkeres, leichteres, 100% CNC gefertiges Nabengehäuse
  • 4 Sperrklinken, 36 Angriffspunkt-System (10°) für schnelleres Einrasten
  • Oversize-Lager für maximale Haltbarkeit
  • dank gestauchter Achse und breiter Lagerhalterung 3x stärker als gewöhnliche Designs
  • hohe Durometer-Hauptdichtung im Nabengehäuse integriert
  • die laser-gefertigten Endkappen bleiben an Ort und Stelle und geben mehr Laufruhe
Felgen
  • Bezeichnung: ZTR Alpha 340
  • Material: 6061 Aluminium
  • Felgenbreite: 20 mm
  • Felgeninnenbreite: 17 mm
  • Felgentiefe: 22,6 mm
  • Tape: 21 mm (2x)
  • Gewicht: 385 g
Speichen
  • Sapim Force Black (2,0 / 1,7 / 1,8 mm)
  • Sapim Secure Lock Aluminium Nippel
  • Speichenzahl: vorne: 28 / hinten: 32
  • Einspeichung: 3-fach gekreuzt
Hinweise
  • maximales Fahrergewicht: 113 kg
Herstellerinfo Stan's NoTubes
  • Wenn es um Teile für dein Rad geht, sollte man am besten auf Profis vertrauen. Und am allerbesten auf Stan's Notubes. Neben feinsten Laufrädern und Radteilen trumpft Stan's Notubes auch mit einem erfolgreichen Radrennteam auf. Mit ihm können neue Entwicklungen ausgiebig getestet und verbessert werden. Wer sich für Notubes entscheidet, entscheidet sich für Qualität und Erfolg.
Lieferumfang
  • 1 Laufradsatz inkl. vormontiertem Felgenband und Ventil

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Felgeninnenbreite (mm): 17
  • Felgenhöhe (mm): 22,6
  • Achsstandard mm (HR): Schnellspanner
  • Gewicht (g): 1504 g
  • Laufradgröße: 700C
  • Material: Aluminium
  • Achsstandard mm (VR): Schnellspanner
  • Bauart: Clincher
  • Einsatzzweck: Rennrad
  • Typ: Felgenbremse
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben