1921 wurde in der Bucht von Osaka, im japanischen Ort Sakai eine kleine Firma gegründet. Für 5 Yen Miete und mit der geborgten Maschine eines befreundeten Fabrikbesitzers arbeitete hier ein ehrgeiziger 26-jähriger an seinem Traum. Bereits 10 Jahre später begann Shozaburo Shimano den Export und heute ist sein Name als Marke für hochwertigste Fahrradkomponenten auf der ganzen Welt bekannt. Shimano entwickelte sich kontinuierlich und zählt heute zu den Top-30 der Weltmarken und ist wohl das bedeutendste Unternehmen der internationalen Fahrradbranche. Zuverlässigkeit und Qualität, Tradition und Innovation, Design und Funktionalität – bei Shimano kommt all das zusammen, damit der Radfahrer schneller, weiter, komfortabler und sicherer fahren kann.

Shimano

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben