Scott CR1 30, black/white/green

Product-Code: 21378.1500891S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Rennräder von Scott.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Wenn im Frühling die ersten Rennrad Klassiker im TV übertragen werden und auch hierzulande die Sonne stark genug ist um die Straße zu trocknen, dann ist es soweit. Schluss mit Rollentraining, endlich kannst du wieder draussen fahren, denn du hast viel geplant für diese Saison. Es gilt die schönsten Pässe der Alpen und die Strecken legendärer Rennrad Klassiker unter die schmalen Räder zu nehmen. Dafür willst du ein Roadbike, leicht, steif und schnell, aber mit mehr Fahrkomfort als eine reinrassige Rennmaschine, ein Rennrad wie das Scott CR1. Scott hat bei der Konstruktion des CR1 darauf geachtet ein Rennrad zu schaffen, dass die optimale Symbiose von Leistung und Fahrkomfort bietet. Spezielle Carbonfasern werden bei Scott mittels integriertem Formgebungsverfahren IMP zu einem einzigartigen CR1 Roadbike Rahmen verarbeitet. Durch dieses patentierte Verfahren entsteht ein Rahmen mit einem hohen Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht. Es genügt nicht ein Roadbike leicht und steif zu machen, erst wenn du sicher über alle Fahrbahnunebenheiten rollen kannst, bist du richtig schnell und ermüdungsfrei unterwegs. Deshalb werden Stöße und Schwingungen der Fahrbahn durch die S-Konstruktion der Rohre des CR1 quasi eliminiert. Hinteres Rahmendreieck und Gabel des CR1 sorgen mit vertikaler Nachgiebigkeit für Fahrkomfort, bleiben dabei aber absolut verwindungssteif für gute Kraftübertragung und eine agile, präzise Steuerung. Fahrspass, Leistung und Komfort, das Scott CR1 ist ein Rennrad wie geschaffen für dich.Kategorie / Einsatzbereich

  • Comfort & Endurance: *****
Rahmen
  • IMP - Integriertes Formgebungsverfahren?Scott´s Ingenieursteam hat das integrierte Formgebungsverfahren IMP, die neueste Technologie im Bereich der Karbon-Produktion, entwickelt. Oberrohr, Lenkkopf und Unterrohr werden bei diesem streng geheimen Verfahren in einem einzigen Produktionsschritt hergestellt. Scott´s patentiertes Fertigungsverfahren ermöglicht die Produktion eines deutlich leichteren Rahmens, indem 11 % des Materials für den Lenkkopf eingespart werden. Gleichzeitig wird die Stabilität durch die Verwendung eines HMF-Hochmodulverbundfasergewebes, jetzt in Kombination mit Scott´s brandneuen HMX-Verbundfaser, erhöht. Auch die Stabilität konnte mithilfe des IMP-Verfahrens durch die Verwendung von Hochmudulfasergewebe und präzisen Faserverstärkungen in den kritischen Bereichen nochmals erhöht werden. Das Ergebnis dieser exklusiven Kombination ist ein wahrhaft einzigartiges Verhältnis aus Steifigkeit und Gewicht. Zusätzlich profitieren Scott´s Rahmen von der NET-Oberflächenverarbeitung (Naked External Tube), die eine zusätzliche Karbon-Beschichtung überflüssig macht, und eine Einsparung einiger Gramm an Gewicht ermöglicht.
  • S-Konstruktion?Jedes Rohrprofil des Rads ist so konstruiert, dass abrupte wie auch hochfrequente Schwingungen ohne Beeinträchtigung der Seitensteifigkeit absorbiert werden. Scott hat ein Original-Rohrprofil entwickelt, das eine kontrollierte Deformation des hinteren Strebendreiecks ermöglicht, eine sogenannte S-Konstruktion. Die SDS-Hinterstreben ermöglichen diese S-förmige Deformation dank einer einzigartigen Rohrkonstruktion, Stärke und Form in bestimmten Bereichen der Kettenstreben, Sitzstreben und Gabel.
  • Comfort Geometry?Die Geometrie trägt der aufrechteren Rumpfhaltung von Langstreckenracern Rechnung. Diese Position entlastet Rücken und Nacken und lässt Radsportler auch stundenlange Etappen besser verkraften.
Gabel
  • Carbongabel
Hinterbau
  • S-Konstruktion?Jedes Rohrprofil des Rads ist so konstruiert, dass abrupte wie auch hochfrequente Schwingungen ohne Beeinträchtigung der Seitensteifigkeit absorbiert werden. Scott´s Ingenieure haben ein Original-Rohrprofil entwickelt, das eine kontrollierte Deformation des hinteren Strebendreiecks ermöglicht, eine sogenannte S-Konstruktion. Die SDS-Hinterstreben ermöglichen diese S-förmige Deformation dank einer einzigartigen Rohrkonstruktion, Stärke und Form in bestimmten Bereichen der Kettenstreben, Sitzstreben und Gabel.
Anbauteile
  • Compact Antrieb

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Schaltung/Antrieb: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Sora RD-3500-GS 27 Speed
  • Gewicht (g): 8,46 kg
  • Lenker: Syncros RR2.0 Anatomic 31.8 mm
  • Reifen hinten: Schwalbe Lugano 700x23C
  • Nabe hinten: Formular Team 24 H
  • Bremshebel: Shimano SORA BR-350
  • Reifen vorn: Schwalbe Lugano 700x23C
  • Sattelstütze: Syncros RR2.5 31.6/300
  • Laufradgröße: 700C
  • Gabel: CR1 Carbon 1 1/8 Carbon steerer Alloy Dropout
  • Nabe vorn: Formula Team 20 H
  • Sattel: Syncros FL2.5
  • Felgen: Syncros Race 27 Aero Profile 20 Front / 24 Rear
  • Umwerfer: Shimano SORA FD-3500
  • Vorbau: Syncros FL2.0 1 1/8 / four Bolt 31.8 mm
  • Kurbelsatz: Shimano Compact FC-R345 Octalink 50x34 T
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Steuersatz: Ritchey Int. Cartridge
  • Bremse hinten: Shimano SORA BR-3500 Super SLR Dual pivot
  • Einsatzzweck: Rennrad und Comfort & Endurance
  • Innenlager: Shimano Octalink BB - ES300A1
  • Kette: Shimano HG53
  • Kassette: Shimano HG50-9 9 Speed 11-32T
  • Speichen: 14G Stainless Black 2 mm
  • Bremse vorn: Shimano SORA BR-3500 Super SLR Dual pivot
  • Modelljahr: 2016
  • Schalthebel: Shimano Sora SORA ST-3500 Dual control 18 Speed
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben