Santa Cruz Nomad C S, oxblood

Produkt-Code: 215656.2937300S
Dein Preis:

5.799,00 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
483,25 € mit 0% Zinsen

Ratenzahlung Angebote

Hier findest du Finanzierungsangebote unseres Partners Targobank. Alle Angebote verstehen sich vorbehaltlich einer positiven Bonitätsprüfung.

Bitte wähle für Ratendetails die gewünschte Größe aus:

M // 40.5 cm ab 253,87 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 966,50 € 0%
12 483,25 € 0%
24 253,87 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 5.799,00 €
2) effektiver Jahreszins
XL // 46 cm ab 253,87 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 966,50 € 0%
12 483,25 € 0%
24 253,87 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 5.799,00 €
2) effektiver Jahreszins

Ratenzahlung - so funktioniert´s:

Wähle bei der Bestellung als Zahlart "Finanzierung". Nach Bestellabschluss bekommst du einen Link zur Targobank. Dort füllst du deinen Finanzierungsantrag aus. Nach einer Prüfung bekommst du den Vertrag zugesendet. Mit diesem gehst du zum nächsten Postamt und lässt deine Identität bestätigen. Sobald das erledigt ist, werden wir von der Targobank informiert und können deine Bestellung versenden.

Der Vorgang dauert ca. 1-3 Tage.

Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfügbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo günstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen Händlers. Im Angebot müssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle Fahrräder (mit Ausnahme von Kinderräder ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfältig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhängen und sorgfältig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhängen, die Sattelstütze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfältig zu befestigen, die Pedale mittels Pedalschlüssel oder Imbusschlüssel zu montieren.

Weitere Farben:

Beschreibung

Für den Bike-Nomaden mit Hang zu wilden Trailtouren. Mit Freunden auf dem Parkplatz stehen, die Bikes aus dem Van ziehen und mit dem Finger eine Linie in den Berg malen, von der man nicht weiß, ob sie fahrbar sein wird. Und dann los, hochtreten, runterballern, Steine prasseln. Alles Glänzende wird stumpf, Reifen und Bremsbeläge verschleißen um die Wette. So ist das Leben. Und so soll es sein. Und genau dafür gibt es das Santa Cruz Nomad. Es ist das Bike im Programm von Santa Cruz, das für den gröbsten Unsinn herhalten muss - weltweit. Und jedes Nomad kann dabei von seiner eigenen, wilden Reise berichten. Das wurde bei der Entwicklung des Bikes berücksichtigt: Gummierte Rahmenschoner an den wichtigsten Stellen, abschmierbare Lager, die in extra starken Aluwippen sitzen und ein Serviceversprechen, das Dein Bike immer frisch hält und es im Fall des Falles unproblematisch austauscht. Kein Wegwerfprodukt, sondern ein verlässlicher und zäher Partner für deine Abenteuer! Auf einem Roadtrip warten genug Überraschungen und Experimente. Deshalb rollt das Santa Cruz Nomad weiterhin auf 27,5" Laufrädern - in den Augen der Verantwortlichen bei Santa Cruz die Laufradgröße mit der größten Flexibiltät bei Einsatzbereich und Fahrergröße. Egal, an welchem Spot Du das Bike aus dem Van ziehst. Du bist vorbereitet. Die einzige Frage ist: Fulface oder Halbschale?? Der 64° Lenkwinkel und 77° Sitzwinkel bringen Dich in angenehmer Sitzposition bergauf. Die mitwachsenden Kettenstreben sorgen bei jeder Rahmengröße für ideales Handling ohne Kompromisse. Und wenn die Santa Cruz Entwickler "Big Travel" sagen, meinen sie nicht die Laufleistung deines Autos. Hier geht es um 170er Gabeln mit 38er Standrohren und 170mm VPP-Federweg am Hinterbau, der feinfühlig mit Luft- oder Stahlfederdämpfern arbeitet. Angenehme Details sind das kleine Schutzblech für den Dämpfer, die aufgeräumte und pflegeleichte Zugverlegung im Hauptrahmen und Hinterbau sowie ein Flip-Chip zur Geometrie-Anpassung. Trail-Pilger vereinigt Euch: Das Nomad ist das Bike, um das Ihr Euch den ganzen langen Sommer keine Sorgen machen müsst - von Santa Cruz garantiert. Leider gilt diese Sorglos-Garantie nicht für alle öffentlichen Toiletten oder als Strafzettel-Flatrate.Ausführung

  • 27.5 Zoll - die spaß-orientierte Laufradgröße: 27.5 Zoll ist die vielseitigste Laufradgröße. Sie eignet sich für alle Arten des Bikens, außer vielleicht für den XC-Rennsport, wo allerhöchste Effizienz erwartet wird. Sie eignet sich auch für Fahrer fast jeder Körpergröße. Natürlicherweise bietet sie aber vor allem kleineren Fahrern etwas mehr Raum und Bewegungsfreiheit über dem Hinterrad - vor allem in steilem Gelände oder bei viel Federweg. Die Fahreigenschaften eignen sich am besten für Fahrer die Wert auf Agilität legen und auf dem Trail verspielte Linien wählen, für Fahrer, die gerne in der Luft sind und die nach dem reaktionsschnellsten und flinksten Bike suchen. Wenn Du also auf der Suche nach der Laufradgröße bist, die auf engen Trails leicht zu händeln ist, wenn Du gerne abhebst und verspielt fährst oder wenn Du eher klein bist, sollte 27.5 Zoll genau Deine Laufradgröße sein.
Rahmen / Geometrie
  • C-Carbon
  • Tapered Head Tube: Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch bei schwierigen Bedingungen ein sicheres Fahrgefühl
  • interne Kabelführung: sorgt für cleane Optik und längere Wartungsintervalle
  • Stealth ready: Rahmen ist für Vario Sattelstützen mit innen verlegter Stealth Zugführung geeignet
  • ISCG-05 Aufnahme für Kompatibilität mit Kettenführungen
  • Gummiformteile zum Schutz von Rahmen und Kettenstrebe
  • 148 mm Boost Hinterbau
  • Steckachse
  • einstellbare Geometrie mit High & Low Einstellungen
Gabel
  • 170 mm Federweg
  • 110 mm Boost Nabenbreite
  • Steckachse
Hinterradfederung / Dämpfer
  • 170 mm Federweg
  • VPP (Virtual Pivot Point) Suspension: basiert auf dem patentierten Prinzip der zwei, sich in entgegengesetzte Richtungen drehenden Links. Das bietet große Design-Flexibilität und erlaubt es, Stoßdämpferraten an den vorgesehenen Zweck und Charakter des jeweiligen Modells anzupassen.
Anbauteile
  • Vario-Sattelstütze: per Lenkerfernbedienung oder mit einem Hebel unter dem Sattel höhenverstellbar; bei steilen Abfahrten oder kurvigen Trails bringt das Absenken ein Plus an Bewegungsfreiheit
  • Kettenführung
  • SRAM GX Eagle: 1x12-fach Antrieb mit 500 % Bandbreite
  • 12 Gänge
Kategorie / Einsatzbereich (1 bis 5 Sterne)
  • All Mountain: ***
  • Enduro: *****
Herstellerinfo Santa Cruz
  • 1994 rollte das erste Bike von Santa Cruz Bike aus der Fertigung in einer alten Konservenfabrik. Das Tazmon war ein innovatives Fully mit Aluminiumrahmen und drei Zoll Federweg, das unter Mountain Bikern für rege Diskussionen sorgen sollte. Ein Jahr zuvor war die Firma Santa Cruz Bicycles in Kalifornien mit einem klaren Ziel und einer schlichten Gesinnung gegründet worden: Die zu produzierenden Rahmen sollten "einfach fortschrittlich" sein. Sich gar nicht mit Hardtails abzugeben und stattdessen gleich vollgefederte Bikes zu bauen, war zu der Zeit ein beachtliches Wagnis. Diese Vorgehensweise hatte auch einen direkten Einfluss auf die Formensprache. Dazu passte der Anspruch an sich, dass Bikes von Santa Cruz nur selbst entwickelt und getestet werden sollten. Auch mehr als 20 Jahre später hat diese Philosophie Gültigkeit. Im Streben nach dem schier unfassbaren Phantom namens "perfektes Mountainbike" sind die Entwickler bei Santa Cruz voll konzentriert, ja schon fast besessen. Und bis sie dieses hinbekommen, werden sie wohl weiterhin Mountain Bikes auf die Räder stellen, die zur Messlatte für andere werden.
Lieferumfang
  • 1 Fahrrad
  • ohne Pedale

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Schaltung/Antrieb: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: SRAM GX Eagle
  • Bremsentyp: hydr. Scheibenbremse
  • Schaltart: mechanisch
  • Griffe: Santa Cruz Palmdale Grips
  • Lenker: Burgtec Alloy
  • Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II 27.5x2.4, 3C, EXO+
  • Nabe hinten: DT Swiss 370, 12x148, XD, 32h
  • Reifen vorn: Maxxis Assegai 27.5x2.5, 3C, MaxxGRIP, EXO+, TR
  • Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth 31.6
  • Dämpfer: RockShox Super Deluxe Select+
  • Laufradgröße: 27.5
  • Gabel: Fox 38 Float Performance, 170mm, 27.5
  • Nabe vorn: DT Swiss 370, 15x110, 32h
  • Antrieb: 1x
  • Sattel: WTB Silverado Pro
  • Felgen: RaceFace AR Offset 30 27.5
  • Vorbau: Burgtec Enduro MK3
  • Kurbelsatz: SRAM GX Eagle 148 DUB, 32t
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Steuersatz: Cane Creek 40 IS Integrated Headset
  • Kettenführung: OneUp Bash
  • Bremse hinten: SRAM Code R / Avid Centerline 200mm
  • Bauart: Fully (voll gefedert)
  • Einsatzzweck: MTB, All Mountain und Enduro
  • Innenlager: SRAM DUB 68/73mm Threaded BB
  • Kette: SRAM GX Eagle 12spd
  • Schläuche: Stans Sealant 2oz
  • Kassette: SRAM XG1275 Eagle 10-50T
  • Speichen: Sapim Race
  • Bremse vorn: SRAM Code R / Avid Centerline 200mm
  • Schalthebel: SRAM GX Eagle
  • Federweg hinten (mm): 170 mm
  • Federweg vorn (mm): 170 mm
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Rahmen: Nomad 5 Carbon C, 170 mm Travel, VPP Suspension
  • Gänge: 12
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben