Kona Splice

Product-Code: 124905.413531S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Hardtails von Kona.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Man soll keine Angst vor Veränderungen haben, zumindest nicht vor schönen. Wenn Kona also Geschwindigkeit, Beschleunigung und Vielfalt eines bewährten 29er Mountainbike nimmt und diese mit der Effizienz eines Alltagsbikes verbindet, so entsteht eine evolutionäre neue Mountainbike Gattung, die vor Anmut, Raffinesse und Widerstandskraft geradezu strotzt. Das Kona Splice hat zwar dieselbe Geometrie wie das legendäre Kahuna, ist aber mit einer 80mm Gabel und Fahrrad Komponenten ausgestattet, die rießige Spins im Hinterhof oder biken im Hinterland erlauben. Das Kona Splice ist somit eine Mischung aus dem Mountainbike Kahuna und Dew. Entworfen wurde das Splice für all jene, die gerne eine wertvolle Fahrt auf einem wertvollen Fahrrad machen.Kategorie / Einsatzbereich

  • Cross Country:?In die Cross Country Klasse ordnet man hauptsächlich Hardtails ein, das sind Mountainbikes mit Federgabel und ungefedertem Hinterbau. Cross Country Hardtail Mountainbikes werden in zwei Hauptgebiete eingeteilt.
    Einsatzgebiet 1: hier findet man preisgünstige Hardtails mit angenehmer Sitzposition und soliden Aluminiumrahmen zur Verwendung als sportliches Freizeit Mountainbike. Federgabeln mit Federwegen zwischen 80 und 100mm bieten Fahrkomfort. Die Komponenten sind preisgünstig und solide. Gebremst wird mit V-Brakes oder Scheibenbremsen.
    Einsatzgebiet 2: hier findet man kompromisslose Race Mountainbikes mit aggressiver Sitzposition, sehr gutem Gewicht / Steifigkeitverhältnis dank leichter Aluminium- oder Carbonrahmen und blockierbaren Federgabeln mit 80 bis 100mm Federweg. Die Komponenten sind hochwertig und leicht. Absolute HighEnd Cross Country Mountainbikes stoßen in Gewichtsregionen von 8 Kilo vor.
    *****
  • Marathon:?In den Einsatzbereich Marathon/Tour ordnet man sportliche Fullys ein, das sind Mountainbikes mit Federgabel und gefedertem Hinterbau. Der Marathon/Tour Bereich wird in 2 Hauptgebiete eingeteilt.
    Einsatzgebiet 1: hier findet man sportliche Touren Mountainbikes mit angenehmer Sitzposition und Aluminium- oder Carbonrahmen für Mittelgebirgstouren oder für Alpencross. Voll einstellbare Federungen mit Federwegen um 120mm bieten Fahrkomfort auf langen Strecken. Die Komponenten sind hochwertig und solide. Gewichte um 12kg sind guter Standard.
    Einsatzgebiet 2: hier findet man kompromisslose Race Mountainbikes mit aggressiver Sitzposition, sehr gutem Gewicht / Steifigkeitverhältnis dank leichter Aluminium- oder Carbonrahmen und blockierbaren Federungen mit 100 bis 120mm Federweg. Die Komponenten sind hochwertig und leicht. Absolute HighEnd Marathon Mountainbikes stoßen in Gewichtsregionen von unter 10 Kilo vor.
  • All Mountain:?In der All Mountain Klasse findet man die Allrounder unter den Mountainbikes mit Federgabel und gefedertem Hinterbau. Auch den All Mountain Bereich kann man in 2 Hauptgebiete einteilen.
    Einsatzgebiet 1: hier findet man Mountainbikes mit Aluminium- oder Carbonrahmen und angenehmer Sitzposition für lange und anspruchsvolle Touren. Voll ein- und verstellbare Federungen mit Federwegen bis 150mm garantieren gute Klettereigenschaften und Fahrspass bergab. Durch Verwendung von dickeren Reifen, stabileren Komponenten liegt das Gewicht bei 12 bis 14kg
    Einsatzgebiet 2: hier sind die gewichtsoptimierten All Mountain Sport Bikes zu finden. Diese haben eine sportlichere Sitzposition und Federwege um die 130mm.
  • Enduro:?In der Enduro Klasse findet man Mountainbikes für den Abfahrtspass, mit denen man aber auch noch passabel bergauf pedalieren kann. Enduro Mountainbikes zeichen sich durch stabile Rahmen aus Aluminium und mittlerweile auch häufig Carbon aus. Voll ein- und verstellbare Federungen mit Federwegen um 160mm garantieren Fahrspass bergab, ermöglichen aber auch passabele Klettereigenschaften. Mit großen Scheibenbremsen, solide Komponenten und dicken Reifen liegt das Gewicht bei 13 bis 16kg
  • Freeride:?Als Freeride Mountainbike bezeichnet man Räder die auschließlich für den Bikepark oder Big Mountain Einsatz konstruiert sind. Freeride Bikes haben stabile Rahmen mit flachen Lenkwinkeln, Federwege ab 180 Millimetern und fette Reifen für viel Grip. Mit Gewichten um 18kg, Single-Kettenblatt und Kettenführung ist die Fahrtrichtung BERGAB eindeutig vorgegeben. Die Componenten sind auf harte Belastungen ausgelegt, große und standfeste Bremsen verzögern sicher. Freeride Bikes sind für Biker mit guter Fahrtechnik die bergab richtig schnell sein wollen und berauf den Lift benutzen oder schieben.
  • Downhill:?Als Downhill Mountainbike bezeichnet man Räder die auschließlich für Downhill Rennen und Bikepark konstruiert sind. Downhill Bikes haben stabile Rahmen aus Aluminium, mittlerweile auch Carbon um das Gesamtgewicht gering zu halten. Flache Lenkwinkel, Federwege bis 230 Millimetern, Reifen mit viel Grip, Single-Kettenblatt mit Kettenführung, solide Komponenten und standfeste Bremsen - alles an Downhill Mountainbikes ist nur für einen Zweck ausgelegt: möglichst schnell den Berg hinab zu fahren.
Rahmen
  • Lebenslange Garantie?Kona garantiert dem eigentlichen Besitzer, dass auf seinem neuen Kona Rahmen, der von einem authorisierten Konafachhändler erworben wurde, lebenslange Garantie bei Material- und Herstellungsfehlern gewährt wird. Diese Garantie ist bei Carbon Rahmen auf fünf Jahre und bei elektro-unterstützen Rahmen auf drei Jahre beschränkt.
  • 7005/6061 Aluminium?Konas 7005 und 6061 Aluminium-Legierungen sind sehr stark in unserer gesamten Flotte an Maountain-und RoadBikes vertreten. Sowohl das Kona 7005 als auch das 6061 sind robuste, haltbare, erschwingliche, Leichtmetalle, die eine fantastische und zuverlässige Leistung für Tausende von Fahrten erbringen. Es ist mit Abstand das ultimativste Aluminiumrohr auf dem heutigen Markt. Ein großer Teil unserer 7005/6061 Rohre wird abgestumpft und / oder geformt, d.h. die Wandstärke der Rohre kann erhöht, verringert oder so geformt werden, dass wir bei jedem bestimmten Rahmen die Stärke und die Fahreigenschaften je nach beabsichtigten Einsatz anpassen können.
  • Abfallendes Oberrohr?Kona hat von Anfang an die Vorteile des abfallenden Oberrohres erkannt. Entwickelt wurde es bereits 1988 von einem unserer ersten MTB-Hall-of-Fame Legenden Joe Murray. Die allerersten Kona Mountainbikes hatten bereits abfallende Oberrohre. Als Firma sind wir dieser Philosophie treu geblieben und wurden so auch zu Pionieren bei den Road Bikes, wo wir lange vor allen anderen die Vorteile in diesem Bereich entdeckt haben. Da die Vorteile abfallender Oberrohre insgesamt eine bessere Fahrleistung und mehr Komfort zur Folge haben, werden mittlerweile abfallende Oberrohre im Road, Commuter- und Mountainbikebereich verbaut.
  • Kompakter Hinterbau?Kurze Ketten-und Sitzstreben gewährleisten bei kräftigem Treten die perfekte Balance zwischen Stabilität und Kraftübertragung. Kürzere Sitzstreben führen zudem zu weniger Irritation beim Bremsvorgang uns das Bike beschleunigt schneller als mit langen Streben.
  • Standard Schnellspannachse
Gabel
  • 80 mm Federweg vorn
  • blockierbar
  • Standard Schnellspannachse
Anbauteile
  • 24 Gang Antrieb

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Schaltwerk: Shimano Altus
  • Rahmen: Kona 7005 Aluminum Butted
  • Griffe: Kona Mooseknuckle
  • Lenker: Kona Aluminum Riser
  • Nabe hinten: KT
  • Bremshebel: Shimano Tourney EZ Fire Integrated
  • Sattelstütze: Kona Thumb
  • Laufradgröße: 29
  • Gabel: Suntour XCR LO 80mm
  • Rahmenmaterial: Aluminium
  • Nabe vorn: KT
  • Sattel: Kona XC
  • Felgen: Alex SX44
  • Umwerfer: Shimano Altus
  • Vorbau: Kona Control
  • Kurbelsatz: FSA Dyna Drive
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Steuersatz: CH 281TBW
  • Sattelstützenklemme: Kona QR
  • Bremse hinten: Tektro Novela 160mm
  • Bauart: Hardtail (mit Federgabel)
  • Innenlager: TH 7420
  • Kette: KMC Z8
  • Kassette: Shimano HG31 11-32t 8 spd
  • Speichen: Sandvik Stainless 14g
  • Bremse vorn: Tektro Novela 160mm
  • Modelljahr: 2013
  • Kettenblätter: 48/38/28t
  • Schalthebel: Shimano Tourney EZ Fire Integrated
  • Pedale: Wellgo LUA9
  • Federweg vorn (mm): 80
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben