K2 SKI Set: Shreditor 102 2015 + Marker Griffon 13

Product-Code: 20118.1203323S/1458307
Jetzt statt 769,00 € UVP
-48% 399,00 € inkl. MwSt.
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Weitere Farben:

Beschreibung
Das gĂŒnstige Set Angebot besteht aus Freeski K2 SKI Shreditor 102 2015 - Ski und Skibindung Marker Griffon 13 110 mm, black/powder-blue/white - Skibindung.Die Shreditor-Reihe von K2 steht fĂŒr besonders bewegliche Freeride-Ski. Alle Ski der Serie bieten eine verspielte, surfĂ€hnliche Performance und hohe Vielseitigkeit bei allen Bedingungen und GelĂ€ndearten. Die abgerundeten Schaufeln der Ski haben progressiv mehr Taper, je breiter die Modelle werden. Das Profil ist standardmĂ€ĂŸig erhöht und beim Shreditor 102 kombiniert mit einem All-Terrain Rocker. Daraus resultiert ein bei allen Schneebedingungen berechenbarer Ski mit maximalen Auftrieb und lockerem FahrgefĂŒhl. Schnell, wendig und vielseitig machen die Ski der moderate Sidecut, sowie die Taillenbreite zwischen 92 mm und 136 mm und mittlere Vorspannung verleiht zusĂ€tzliche Lebendigkeit und jede menge Pop. Die Skienden mit Taper und Twin-Tip-Profil unterstĂŒtzen eine leichte Schwungsteuerung, sowie die Wenigkeit und Verspieltheit der Shreditor Ski. Der Shreditor 102 ist ein absoluter Topseller und kommt in dieser Saison mit komplett neuem Design. Die gemĂ€ĂŸigte Taille von 102 mm, der All-Terrain Rocker und der neue Tapered Tip und Tail Shape sorgen fĂŒr seinen spielerischen Charakter, leichte Schwungsteuerung und Geschwindigkeit auf hartem, weichem und zerfahrenen Schnee.Extras
  • Skin Grommets?Fellbefestigung
Chassis/Bauweise
  • Twin Tech Konstruktion?Diese neue Twin Tip spezifische Konstruktion erhöht die Lebensdauer von Seitenwangen Ski. Bei einer traditionellen Seitenwangenkonstruktion stehen der Oberbelag und die SeitenflĂ€che in einem 90° Winkel zueinander. Dieser scharfe Winkel ist anfĂ€llig fĂŒr BeschĂ€digungen. Bei der neuen Twin Tech Konstruktion ĂŒberlappen dagegen Oberbelag und Seitenwange, wodurch ein flacherer Winkel entsteht und der Ski besser vor BeschĂ€digung geschĂŒtzt ist.
Shape
  • Powder Tip?Der Rocker sorgt fĂŒr Auftrieb, so dass hierfĂŒr keine vergrĂ¶ĂŸerte SchaufeloberflĂ€che im herkömmlichen Stil benötigt wird. Bei der K2 PowderTip wurde die breiteste Stelle der Schaufel weiter nach hinten verschoben. Dadurch gibt sie im weichen Schnee Auftrieb, hĂ€lt aber zugleich bei widrigen SchneeverhĂ€ltnissen sicher die Spur.
  • Tapered Tip/Tail?Je breiter der Ski, desto lĂ€nger wird der Rocker und desto weiter wandert der Taper (die breiteste Stelle am Ski) zur Skimitte hin. Die Kontaktpunkte verschieben sich mit zunehmendem Rocker und Taper nach innen zur Skimitte. Das Ergebnis ist eine einfache, dynamische Schwungeinleitung auf der Piste und eine fehlerverzeihende, stabile Schwungsteuerung im zerfahrenen Schnee und GelĂ€nde.
Kern/Aufbau
  • Espe, Paulownia
  • Triaxial Braid?Das Triaxial Braiding wurde 1988 von K2 entwickelt und gilt nach wie vor als das beste Verfahren, um Fiberglas mit einem Holzkern zu verbinden. Bei diesem Prozess wird ein vorbehandelter Holzkern durch eine patentierte Triaxial Braiding Maschine gefĂŒhrt, die ihn mit vorgeflochtenen FiberglasstrĂ€ngen umwickelt. Durch diese einzigartige Methode erhĂ€lt man Ski mit perfekt abgestimmter Torsionssteifigkeit, und einem fehlerverzeihenden Charakter, ohne auf die Dynamik und den lebhaften Flex des Holzkerns verzichten zu mĂŒssen.
Vorspannung
  • K2 All Terrain Rocker?Maximale Vielseitigkeit und einfaches Handling fĂŒr alle Könnerstufen und jedes Terrain. Der All-Terrain Rocker verfĂŒgt ĂŒber eine leicht angehobene Schaufel fĂŒr optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung fĂŒr viel PrĂ€zision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.
Einsatzgebiet
  • Park: **
  • Powder / All Mountain: ****
  • Piste: ****
  • Touring: ***
Herstellerinfo K2 SKI
  • K2 Inc. ist ein im Jahre 1961 auf Vashon Island, nahe Seattle gegrĂŒndetes Unternehmen, welches Ski, Inline-Skates, Snowboards und Mountainbikes herstellt. K2 gilt als Pionier der Glasfaserskis. Diese Skis sind leichter und halten höheren Belastungen stand, als solche, die aus Holz oder Metall hergestellt sind. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Carlsbad, Kalifornien. Zum K2 Imperium gehören heute unter anderem Völkl, Marker, Ride Snowboards, Line Ski und Full Tilt Boots. Mit dieser Menge an Firmen und dem entsprechenden Know-How baut K2 qualitativ sehr hochwertige Produkte. Die Pro Teams beherbergen einige der talentiertesten und kreativsten Rider der Welt. Durch das große Budget ist es K2 möglich regelmĂ€ĂŸig KĂŒnstler zu engagieren, um ihre Designideen auf den SportgerĂ€ten zu verwirklichen und dem Ganzen einen speziellen Touch zu geben.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Die Griffon gibt es in dieser Saison in zwei verschiedenen Farben, sodass man auch kombinieren kann. Mit einem DIN Wert von 4 bis 13 ist diese Bindung fĂŒr Personen unter 120 Kilogramm entwickelt wurden. Das bedeutet fĂŒr den fortgeschrittenen Freeskier, der noch nicht all zu hohe Kicker oder Cliffs springt, ist dies die richtige Bindung. Mit 22mm Standhöhe bietet die Griffon, wie ihren großen BrĂŒder optimale KraftĂŒbertragung auf den Ski. Neu ist die höhenverstellbare Gleitplatte bei der Griffon, damit du immer die bestemögliche Passform erreichst. Letztendlich ist die Griffon die Übergangsbindung von AnfĂ€nger zu Profi und hĂ€lt vor allem was sie verspricht.Bindungsdaten
  • 4 - 13 DIN/ISO Wert
  • < 120 kg Empfohlenes Fahrergewicht
  • 22 mm Standhöhe o. Ski
  • 1900 g Gewicht (Paar)
  • 110 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • Triple Pivot Elite Vorderbacken?Die Vorderbacken-Konstruktion mit DIN/ISO bis Z 18 ermöglicht beeindruckende HaltekrĂ€fte beim Freeriding. Die Feder im Vorderbacken ist quer gelagert, der um 5° geneigte Sohlenhalter bietet höchste Energieabsorption, um FrĂŒhauslösungen zu reduzieren. Die große AuflageflĂ€che optimiert die KraftĂŒbertragung und erlaubt grĂ¶ĂŸte Beanspruchungen. Vorderbacken mit dieser Technologie erreichen damit in der Relation zu ihrem Gewicht eine nie dagewesene LeistungsfĂ€higkeit.
  • AFD Edelstahl?Alle MARKER Bindungen sind mit einer beweglichen AFD (anti friction device) ausgerĂŒstet und garantieren damit eine hochprĂ€zise Auslösung, nahezu unbeeintrĂ€chtigt von Schmutz, Schnee und Eis! Eine individuelle Anpassung der AFD auf den Einsatzbereich sorgt fĂŒr perfekte FunktionalitĂ€t - sei es im Rennbetrieb, bei Kinderbindungen, oder auf Skitour.
Einsatzgebiet
  • 5 Park?(1 bis 5 Sterne)
  • 3 Powder / All Mountain?(1 bis 5 Sterne)
  • 3 Piste?(1 bis 5 Sterne)
Herstellerinfo Marker
  • Marker ist Hersteller von Ski Bindungen seit 1952 und dies spiegelt sich definitiv in ihrer breiten und sehr anspruchsvollen Produktpalette wieder. MajestĂ€tische Berge und göttliche HĂ€nge - die Royal Family Range von Marker liefert die passenden Bindungen, um wie ein König die Abfahrten zu nehmen. Dieser Anspruch ist hoch, doch umso höher ist unsere Motivation. Hat die EinfĂŒhrung der EPF Duke im letzten Jahr die Messlatte erneut ein gutes StĂŒck nach oben verschoben, ist die aktuelle Marker Kollektion angetreten, diese Performance auch in allen anderen Bereichen als dem reinen Freeriding zum Einsatz zu bringen. Performance Zuwachs ist das Motto!

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel:

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben