Black Crows ist die Geschichte der Freundschaft zwischen zwei Freeride-Skifahrern aus Chamonix, Camille Jaccoux und Bruno Compagnet – zwei Persönlichkeiten des Freeski-Universums, die eine Leidenschaft für Berge und Abenteuer teilen. Diese Leidenschaft übertrug sich in den Willen, die idealen Ski für das Mont-Blanc-Massiv zu finden. Aus dieser Suche heraus wurde Black Crows geboren. Das erste Modell war der Corvus, der 2006 entstand und im Jahr darauf auf den Markt kam. Dieser nonkonformistische Ski war der Katalysator für die weitere Evolution der Freeride-Ski. Heute drückt sich der Wille zum Erforschen und Entdecken in einer Produktpalette aus, die alle Facetten des Freeskiing umfasst, vom Touren- bis zum Freeride-Ski, vom Modell für die Piste bis zu einer speziellen Kollektion für Damen. Parallel zu dieser Entwicklung bietet Black Crows auch zahlreiche Accessoires wie Skistöcke, Steigfelle, Ski-Bags und Rucksäcke. Seit zwei Jahren produziert die Marke technisch hochfunktionelle Textilien in zwei Kollektion für Skitourengeher und Freerider. Seitdem kann man sich von Kopf bis Fuß mit Produkten von Black Crows eindecken – außer mit Footwear, Unterhosen und BHs. Aber wer weiß, was die Zukunft noch bringt!

Black Crows

Produktgruppe

Produktart

Geschlecht

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben