Set: Armada Tracer 98 2019 + Salomon STH2 WTR 16 gold/black

Product-Code: 164624.2181436S/2212360

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie von Armada.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Freeski Armada Tracer 98 2019 - Freeski und Skibindung Salomon STH2 WTR 16 100 mm, gold/black - Skibindung.Der Armada Tracer 98 ist das Herzstück der Tracer Serie. Dieser Freeride- und Tourenski ist ideal für alle, die gern Gas geben und von ihrem Ski eine herausragende Performance und Vielseitigkeit erwarten. Ob man in die Cornice Bowl einfährt oder zum Beartrap Fork aufsteigt - dieser Ski ist beim Shredden bergab ebenso komfortabel wie mit Steigfellen bergauf.Skiserien-Infos

  • Die neueste Ski-Familie von Armada, die Tracer-Serie, ist eine 4-teilige Kollektion, die einen ultimativen Big-Mountain-Performer, ein gewichtsoptimiertes Freeride-Geschoss, einen All-Mountain-/Touring-Alleskönner und Armadas ersten ultraleichten Touring-Ski beinhaltet. Für all diejenigen, die außerhalb der Piste fahren, oder in das Spellbound Bowl droppen oder an der Ostseite von Pink Pine Ridge shredden wollen.
Vorspannung/Shape
  • EST All Mountain Rocker: Rocker an der Schaufel mit klassischer Vorspannung, ohne weitere Aufbiegung am hinterem Teil des Skis; fördert Auftrieb im weichen Schnee, gibt große Stabilität und festen Kantenhalt auf hartem Untergrund
Chassis/Bauweise
  • AR75 Sidewall: Cap Construction in Tip und Tail und Sandwich-Seitenwangen unter dem Fuß für ausgeglichene Balance mit geringem Schwunggewicht und erhöhter Haltbarkeit; 75 % Sidewall, 25 % Cap
  • Comp Series Base: Armadas schnellste Base
  • Tapertops: 3D-Topsheet mit abgeschrägten Aufbau stärkt den Rand des Skis für maximale Effizienz und Stabilität
  • I-Clip Tail: bietet perfekten Halt für jeden Skifell-Clip
  • Laminate Matrix: direktionale Anordnung von Fiberglasfasern für Flex und Torsionssteifigkeit
  • Xrystal Mesh: Einsätze aus Innegra (hochmodulare Polypropylenfaser) stabilisieren den Ski für ruhige Fahrten und erhöhen Robustheit und Haltbarkeit
  • 1.7 Impact Edge: leicht, stabil und wärmebehandelt für hohe Haltbarkeit
Kern/Aufbau
  • Hybrid Ultra-Lite Core: Kombination aus leichten Hölzern mit Hartholz-Laminaten für ultimative Agilität und Manövrierfähigkeit, ohne Verringerung der Sicherheit oder Dämpfung
Größenangabe (Länge [cm]: Tip [mm] / Waist [mm] / Tail [mm] / Radius [m])
  • 164: 127 / 98 / 119 / 17
  • 172: 130 / 98 / 121 / 17,5
  • 180: 132 / 98 / 123 / 18
  • 188: 133 / 98 / 124 / 18,5
Flex-Schema (Tip / Waist / Tail)
  • 6,5 / 7 / 7,5
Herstellerinfo Armada
  • Armada Skis wurde 2002 von einer Handvoll professioneller Skifahrer im Epizentrum der Ski-Revolution gegründet. Die Gründer adaptierten das teambasierte Modell des Snowboardens und Skateboardens auf den Skibereich und entwickelten die Marke nach dem Motto "Armada. What skiing will become." zu einer der einflussreichsten unabhängigen Skimarken der Welt. Armada ist bekannt als die auf Athleten fokussierte Skimarke mit von Sportlern inspirierten, designorientierten und technologisch überlegenen Produkten. Armada Skis hat sich zu einer Referenz für den modernen Skisport entwickelt und ihre Produkte werden weltweit in mehr als 40 Ländern vertrieben. Seit 2015 ist der Hauptsitz in Park City, Utah.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: ****
  • Touring: **

Salomon Driver Bindungen sind für ihre präzise Kraftübertragung berühmt. Die überarbeitete Salomon STH2 WTR 16 mit 100 mm Bremsenbreite ist auf moderne Skiformen und harte Beanspruchungen abgestimmt und entspricht der aktuellen Norm.Features
  • robuste Konstruktion: ermöglicht den optimalen Halt des Schuhs für maximale Präzision und Kraftübertragung
  • progressives Fahrgefühl: erhöhte Dämpfung
  • anpassbar: für leichteres Gehen mit alpinen Skischuhen & WTR-Schuhen kompatibel, ohne Abstriche bei Sicherheit und Performance zu machen
Bindungsdaten
  • 7 - 16 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 2240 g Gewicht (Paar)
  • 100 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • Driver-Vorderbacken: das 3D Driver-Vorderbackenkonzept ermöglicht multidirektionale Auslöse-Optionen und sorgt für die Dämpfung von Stößen und Landungen; WTR-kompatibel für leichtes Gehen
  • XL-Seitenflügel: für eine bessere Umschliessung des Schuhs
  • mehr Elastizität: ermöglicht es, den Schuh auch bei Einwirkung höherer Schlagkräfte in der Bindung zu halten und eine frühzeitige Auslösung zu vermeiden
  • mikrometrische und simultane Seitenflügel-Einstellung: trotz mikrometrischer Einstellung eine einfache Handhabung; präziser Halt des Schuhs für beste Impulsübertragung und Sicherheit
  • extra lange Seitenflügel: besserer Halt des Schuhs in der Bindung für mehr Sicherheit, leichterer Einstieg im Tiefschnee und bessere seitliche Kraftübertragung
  • manuelle Einstellung der Vorderbackenhöhe
  • Arch-Fersenautomat: Heel Arch Technologie für seitliche Verstärkung; 73 mm Breite für eine bessere seitliche Kraftübertragung
  • Heel Arch Technologie: seitliche Verstärkung für eine robuste Fersenbacken-Konstruktion
  • Heel Flex Interface: gewährleistet einen natürlichen Skiflex
Performance Features
  • XL Gleitplatte (60 mm): eine fest fixierte Gleitplatte sorgt für eine optimale Kraftübertragung auf den Ski
  • progressive Transfer Pads: progressives Fahrgefühl durch erhöhte Dämpfung und Toleranz in einer robusten Bindung
  • Chassis mit niedrigem Profil: niedrige Standhöhe für ein besseres Feedback vom Gelände und optimierte Kraftübertragung
Normen
  • WTR (Walk To Ride): sorgt für leichteres Gehen, ohne Abstriche bei Sicherheit und Leistung zu machen; TÜV-geprüfte Laufsohlen-Kompatibilität
  • Erwachsenennormen
Herstellerinfo Salomon
  • Salomon wurde 1947 als Familienunternehmen von Francois Salomon zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn Georges Salomon in der südostfranzösischen Stadt Annecy gegründet. In einer kleinen Werkstatt stellten sie anfangs Ski her. Später wurden auch Skibindungen gebaut und aus dem Tüfteln heraus erfand Salomon jr. die Skibindung mit automatischer Auslösung. Das Prinzip der Sicherheitsbindung ist heute der absolute Standard und wird von jedem Skifahrer genutzt. Anfang der 70er ging Salomon mit den Bindungsmodellen 505 Equipé und 502 auf den deutschen Markt und verkaufte als Weltmarktführer weltweit über eine Million Bindungen. Im Jahr 1980 wurde mit dem CX90 Equipé der erste Salomon-Ski-Schuh präsentiert. In dieser Zeit ging das Unternehmen auch an die Lyoner Börse. Seit 1984 engagiert sich das Unternehmen auch in Sommersportarten, übernahm den Golfausrüster TaylorMade und begann 1992 mit der Herstellung von Wanderschuhen. Nach 50-jährigem Bestehen kaufte die deutsche Adidas AG 1997 für 2,5 Milliarden Euro das Unternehmen und firmierte in Adidas-Salomon AG um. Georges Salomon zog sich im Zuge dessen aus der Unternehmensführung zurück. Heute gehört Salomon zur finnischen Firmengruppe Amer Sports und produziert qualitativ hochwertige Produkte für Outdoorsportarten, wie z.B. Skifahren, Snowboarden, Wandern, Trail Running und Langlauf.
Lieferumfang
  • 1 Paar Bindungen
  • inkl. Skibremse
Einsatzgebiet
  • Park: *****
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: *****

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben