Scott Voltage FR 720, bordeaux/orange

Produkt-Code: 11061.1500580S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Fullys von Scott.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Du kennst den Evil Eye am Geisskopf, den Fun Ride in Winterberg und auch die X-Line in Saalbach ist dir nicht fremd, deine Leidenschaft ist das Freeriden. Kicker, Wallrides, Northshores, Tables, Roadgaps sind für dich keine Fremdworte sondern Spasselemente die du mit deinem Mountainbike unter die Räder nimmst. Das Scott Voltage FR ist das optimale Fahrrad für deine Art zu biken. Scott hat bei der Konstruktion des Voltage FR großes Augenmerk auf ein tiefes Tretlager, einen flachen Lenkwinkel und kurze Kettenstreben gelegt. Dadurch ist dieses Mountainbike das ideale Spielzeug für deinen Lieblingsbikepark, seine Direktheit, die Agilität und das fantastische Handling des Voltage FR werden dich auf den Trails und Lines begeistern. Die ausgewogene, einstellbare Federung des Scott Voltage FR gibt dir jederzeit volles Feedback über dein Fahrrad und bügelt auch mal eine vergeigte Landung glatt. Die Geometrie des superstabilen Scott Rahmens mit seinem niedrigen Schwerpunkt gibt dir bei Sprüngen, in Spitzkehren und kurvigen Strecken die volle Kontrolle über dein Fahrrad. Durchdacht ausgewählte Parts lassen dich den Mountainbike Spass voll genießen, kraftvolle Bremsen verzögern punktgenau, über eine springende Kette musst du dir keine Gedanken machen - die wird von der E-13-Kettenführung an der richtigen Stelle gehalten. Und mit dem Ausfallende Wechselsystem kannst du dein Scott Voltage FR Mountainbike exakt so einstellen wie du es brauchst.Kategorie / Einsatzbereich

  • Freeride: **
  • Downhill: *****
Rahmen
  • Aluminium 6061?mehrfach konifizierte hydrogeformte Rohre
  • Verstellbarer Lenkkopfwinkel?Dank der Syncros-Steuersätze mit 1 Grad und 2 Grad ist ein Winkelbereich von +/- 2 Grad einstellbar. Dies erlaubt jedem Fahrer die Auswahl des idealen Setups für jeden Track.
  • Innen verlegte Züge?Kabel, die unsichtbar im Rahmen verschwinden, sparen Gewicht, weil auf klobige Anlötteile verzichtet werden kann, und lassen den Rahmen cleaner wirken.
  • One Piece Link?Die Federungswippe des Voltage FR wird aus zwei geschmiedeten Teilen gefertigt, die von innen nach außen bearbeitet werden, um Gewicht einzusparen. Frei von unnötigem Gewicht, werden die beiden Teile zu einer steifen und gleichzeitig leichten Federungswippe zusammengeschweißt, die eine optimierte kinematische Kurve aufweist. In enger Zusammenarbeit mit FOX und Scott´s Profi-Fahrern konnten sie so die Federungsperformance des neuen Voltage FR verbessern. Um sicherzugehen, dass das Voltage FR jedem Downhill- und Freeride-Track stand hält, wurden die Prototypen auf den anspruchsvollsten Tracks in Europa, darunter Champery und Chatel, ausgiebig getestet. Bikeparks mit ihren ruppigen Bremslöchern fordern den Rädern alles ab. Deshalb haben wir in Zusammenarbeit mit unserem Weltcup-Rennteam eine kleine Downhill-Maschine entwickelt. Die Kombination aus der massgeschneiderten FOX RC4-Gabel und der neuen Federungswippe machen aus dem Voltage FR eine echte Bikepark-Waffe.
  • IDS X Ausfallenden?Diese Form ermöglicht einen superfesten Sitz der hinteren Achse ganz ohne Klemmbolzen. Das IDS-X-Ausfallende ist unkomplizierter, steifer und leichter als herkömmliche Designs. Zudem passt der Achskopf wie ein Schlüssel exakt ins konische Ausfallende des Rahmens und sorgt damit für eine festere Verbindung und noch mehr Zug durch die Kurve als ein herkömmliches, rundes Interface. Das Ergebnis: weniger Komplexität und Gewicht, mehr Kurvenhaftung.
  • IDS Austauschbare Ausfallenden?Dieses Ausfallenden- und Aufhänger-System verbessert die Steifigkeit des hinteren Strebendreiecks. Das System ist außerdem austauschbar: Nutze eine Standard-QR-Achse, eine MAXLE oder eine durchgehende 12-mm-Achse. Zudem lässt sich ein defektes Schaltauge schnell und einfach ersetzen.
  • Verstellbare Kettenstreben?Um das Bike mit mehreren Laufradgrößen kompatibel zu machen, mussten Scott´s Entwickler bei dessen Entwicklung Anpassungen vornehmen. Daher verfügt das Heck über zwei Einstellungsmöglichkeiten für die Kettenstreben. Die längere Einstellung mit 425mm funktioniert mit 26-Zoll- und 27.5-Zoll-Laufrädern. Die kürzere Kettenstrebeneinstellung mit 410mm lässt sich nur mit 26-Zoll-Laufrädern realisieren, wenn der Fahrer Wert auf ein kurzes und bissiges Heck für spielerische Rides und steile Jumps legt.
  • Verstellbarer Federweg?In der Federungswippe des Voltage FR sind zwei Optionen für den hinteren Federweg versteckt. Du kannst den Dämpfer so drehen, dass der Dämpferbolzen oben steht (170mm Federweg), oder Du drehst den Dämpfer in die entgegengesetzte Richtung, sodass sich der Bolzen in der tieferen Position befindet (190mm Federweg am Hinterrad). Die 170mm-Einstellung eignet sich besonders für Jumps, mit der 190mm-Einstellung meisterst Du jeden Donwhill-Track.
  • Steckachse
Gabel
  • 200 mm Federweg
  • einstellbare Dämpfung / Lockout / Plattform
  • Steckachse / QR Steckachse
Dämpfer
  • 190 mm Federweg
  • einstellbare Dämpfung / Lockout / Plattform
Anbauteile
  • Kettenführung
  • 27.5 Zoll Wheels?Biker mit geringerer Körpergröße stecken bei der Auswahl der richtigen Radgröße in einer Art Zwickmühle. Viele von ihnen wollen die Vorteile der 29-Räder nutzen, müssen aber Nachteile in punkto Ergonomie in Kauf nehmen. Außerdem kann das höhere Rotationsgewicht für Fahrer mit weniger kraftbetontem Fahrstil ein Problem darstellen. Die Vorteile der 29-Räder kommen nur dann zur Geltung, wenn das Fahrrad ausreichend beschleunigt wird. Die Lösung für viele Biker heisst 27.5: Dieser Laufradstandard vereinigt das Beste aus 29- und 26-Eigenschaften.
  • 9 Gang Antrieb

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Schaltung/Antrieb: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: SRAM X7 / short cage / 9 Speed
  • Rahmen: Voltage FR Alloy 6061 Hydroformed tubing ISCG & ISCG05 tabs / headtube for 1.5 Dropout 135x12 mm thru axle 190 mm travel
  • Bremsentyp: Scheibenbremse
  • Schaltart: mechanisch
  • Griffe: Syncros Pro DH dual lock-on grips
  • Gewicht (g): 17,7kg
  • Lenker: Syncros FR1.5 35 mm / 780 mm / 20 mm Rise
  • Reifen hinten: Schwalbe Downhill Evolution Line: Magic Mary 27.5x2.35 Performance
  • Nabe hinten: Formula DCL-360 135x12 mm thru axle / sealed bearings
  • Bremshebel: Shimano Deore BL-M615
  • Reifen vorn: Schwalbe Downhill Evolution Linet: Magic Mary 27.5x2.35 Performance
  • Sattelstütze: Syncros FR2.0 / 31.6 mm / zero offset
  • Dämpfer: FOX VAN R Coil Rebound adj. Custom tuned / 240x76 mm Spring rates S 300 / M 350 / L 400
  • Laufradgröße: 27.5
  • Gabel: Marzocchi 380 CR 27.5 200 mm travel / Coil / Reb adj. 20 mm Maxle / alloy steerer
  • Rahmenmaterial: Aluminium
  • Nabe vorn: Formula DHL-92 / 110x20 mm / thru axle
  • Antrieb: 1x
  • Sattel: Syncros FR2.5 / Steel Rails
  • Felgen: Syncros MD25 27.5 Disc / 32H
  • Vorbau: Syncros DH1.5 35 mm / Direct Mount 45-50 mm ext.
  • Kurbelsatz: Truvativ Hussefelt1.0 36 T chainring / 165 mm
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Steuersatz: FSA Orbit E 1.5R Alloy cups / 1.5 Reducer to 1 1/8 / semi-integrated ID 49.6 mm / OD 55 mm
  • Kettenführung: E.thirteen LG-1 ISCG05 / w/Taco
  • Bremse hinten: Shimano Deore BR-M615 Disc 203 mm / SM-RT66L Rotor
  • Bauart: Fully (voll gefedert)
  • Einsatzzweck: MTB, Downhill und Freeride
  • Innenlager: Truvativ Howitzer XR / Shell 73 mm
  • Kette: KMC X9
  • Kassette: SRAM PG-950 / 11-28 T
  • Speichen: DT Swiss Industry / black
  • Bremse vorn: Shimano Deore BR-M615 Disc 203 mm / SM-RT66L Rotor
  • Modelljahr: 2016
  • Schalthebel: SRAM X5 / Trigger Shifter
  • Pedale: Wellgo B155U SCT / flat / w/replaceable pins
  • Federweg hinten (mm): 190 mm
  • Federweg vorn (mm): 200 mm
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00-19:00 Uhr und Samstag von 10:00-16:00 Uhr zur Verfügung.