Scott, 0

Product-Code: 52678.1206911_kw27_16_PA

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie von Scott.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Das Bike ist das Trainingsrad eines Teamfahrers. Es ist ca. 1500 km gefahren, in sehr gutem Wartungszustand mit geringen Gebrauchspuren. Das Bike wurde nicht im Wettkampf eingesetzt und ist sturzfrei.

Bei Mountainbike XC Rennen nur schnell zu sein ist noch zu langsam für dich. Du willst schneller sein, am besten der Schnellste. Dafür trainierst du hart, bist topfit und lebst nach Trainings- und Ernährungsplan. Jetzt brauchst du nur noch ein leichtes, stabiles 29er Mountainbike für deinen Weg aufs Siegertreppchen. Das Scott Scale 900 ist das perfekte Fahrrad für dich. Die Karbon Experten von Scott statten dieses Mountainbike Hardtail mit einem leichten Fahrrad Rahmen aus. Für Steifigkeit im Frontbereich sorgt ein konifiziertes Steuerrohr, der SDS-Hinterbau absorbiert für dich die Stöße beim biken und erhöht damit die Effizienz. Das Scott Scale 900 hat eine von Profis rennerprobte Geometrie, auch du wirst begeistert sein wie blitzschnell das Fahrrad reagiert und wie sicher du es steuern kannst. Weitere Vorteile für deinen direkten Weg auf`s Siegertreppchen sind innenverlegte Züge, HighEnd Komponenten, sowie das integrierte Tretlager für noch geringeres Gewicht und direktere Kraftübertragung. Die Aluminium Version des Scott Scale 900 wartet mit der gleichen Geometrie wie sein Karbonbruder. Dazu ein leichter, formschöner und perfekt verarbeiteter Rahmen und sinnvoll ausgewählte Parts - ein Fahrrad wie geschaffen für den nächsten Mountainbike Marathon. Ob Scott Scale 900 in Karbon oder Aluminium, in jedem Fall ein Mountainbike schon fast mit Garantie für schnelle Rundenzeiten und gute Platzierungen.Kategorie / Einsatzbereich

  • XC-Race & Marathon: *****
Rahmen
  • HMX-NET-Karbon-Faser?Während die bewährte HMF-Verbundfaser bereits bei all unseren High-End-Modellen verbaut wird, konnte das konventionelle HMF-Material nochmals verbessert werden. Die neue Faser, die ausschließlich für Scott hergestellt wird, bietet 20 % mehr Steifigkeit und wird in allen Bereichen eingesetzt, die einer zusätzlichen Stabilisierung bedürfen. Dank der Verarbeitung dieses neuen Materials konnten wir das Gewicht reduzieren und das Fahrverhalten des Rads optimieren. NET steht für "Naked External Tube": Der Rahmen wird ohne eine zusätzliche Beschichtung, sozusagen "nackt" verbaut. Dadurch kann das Gewicht des Rads zusätzlich reduziert werden.
  • IMP Integr. Formgebungsverfahren?SCOTT´s Ingenieursteam hat das integrierte Formgebungsverfahren IMP, die neueste Technologie im Bereich der Karbon-Produktion, entwickelt. Oberrohr, Lenkkopf und Unterrohr werden bei diesem streng geheimen Verfahren in einem einzigen Produktionsschritt hergestellt. SCOTT´s patentiertes Fertigungsverfahren ermöglicht die Produktion eines deutlich leichteren Rahmens, indem 11 % des Materials für den Lenkkopf eingespart werden. Gleichzeitig wird die Stabilität durch die Verwendung eines HMF-Hochmodulverbundfasergewebes, jetzt in Kombination mit SCOTT´s brandneuen HMX-Verbundfaser, erhöht. Auch die Stabilität konnte mithilfe des IMP-Verfahrens durch die Verwendung von Hochmudulfasergewebe und präzisen Faserverstärkungen in den kritischen Bereichen nochmals erhöht werden. Das Ergebnis dieser exklusiven Kombination ist ein wahrhaft einzigartiges Verhältnis aus Steifigkeit und Gewicht. Zusätzlich profitieren SCOTT´s Rahmen von der NET-Oberflächenverarbeitung (Naked External Tube), die eine zusätzliche Karbon-Beschichtung überflüssig macht, und eine Einsparung einiger Gramm an Gewicht ermöglicht.
  • Konifiziertes Steuerrohr?Ein konifiziertes Steuerrohr bringt Steifigkeit und Sicherheit - Vertrauen und Kontrolle werden verbessert.
  • SDS (Shock Damping System) Sitzstreben?SCOTT´s SDS-Sitzstreben ermöglichen 4.6mm Federweg, was den vertikalen Flex erhöht. Anders als andere Systeme, die nur im Sitzen flexen, funktioniert SCOTT´s SDS-System auch, wenn der Fahrer bei der Abfahrt steht. Die Sitzstreben sind so konstruiert, dass sie die niedrigen Vibrationen abfedern - für mehr Komfort ohne ein Gramm Mehrgewicht.
  • IDS SL Ausfallenden (Interchangeable Dropout-System-Super light)?Austauschbar und superleicht: Die IDS-SL-Ausfallenden sind mit den Achsenstandards 142×12mm, 135×12mm und 135×5mm kompatibel. Neben der Kompatibilität mit den verschiedenen Achsstandards ermöglichen die IDS-SL-Ausfallenden auch den Einsatz des integrierten Shimano-Schaltauges. Die Direct Mount Aufnahme von Shimano resultiert in einer steiferen aber leichten Verbindung zwischen Rahmen und Schaltwerk und sorgt für ein präziseres Schalten und eine längere Lebensdauer.
  • Innen verlegte Züge?Kabel, die unsichtbar im Rahmen verschwinden, sparen Gewicht, weil auf klobige Anlötteile verzichtet werden kann, und lassen den Rahmen cleaner wirken.
  • Press Fit BB92 Tretlager?Die neuen SCOTT Modelle punkten wie die meisten ihrer Vorgänger mit BB92 Press Fit-Tretlagern. Diese überzeugen durch hohe Steifigkeitswerte und direkte Kraftübertragung. Spacer für die Kurbel gehören der Vergangenheit an. Die Team-Mechaniker wünschten sich einige Tuningmaßnahmen für den Rennalltag. Unter anderem können sie nun dank der geteilten Kabelführung am Tretlager die Kabel für Schaltwerk und Umwerfer nach Belieben links oder rechts verlegen. Ein großes statt zwei Löcher erleichtert zudem die Montage der innenverlegten Züge.
  • 142 x 12mm Steckachse?142 x 12mm Steckachsen bieten die Steifigkeit einer durchgehenden 12mm Steckachse bei gleichzeitigem schnellen Radwechsel und den Vorteilen eines Schnellspanners.
Gabel
  • 100 mm Federweg
  • einstellbare Dämpfung / Lockout / Plattform
  • Rock Shox Gabel / DNA3 System?"DNA3" hat Scott in Zusammenarbeit mit Rock Shox entwickelt. Bislang konnte man nur am Heck zwischen "Full Mode" und "Traction Mode" wählen. Der "Lockout-Mode" blockierte Dämpfer und Gabel. Das neue System erlaubt es nun, auch die Federgabel blitzschnell mit allen drei TwinLoc-Federungs-Modi einzustellen. Sie können also mit nur einer Fingerbewegung nicht nur Hinterbau, sondern auch Federgabel in den Uphill-, Trail- oder Downhillmodus schalten. Das Spark ist das einzige Mountainbike auf dem Markt, das diese "Fernsteuerung" an Bord hat. Alle Modelle mit Nude2-Dämpfer sind damit ausgestattet.
  • mit Fernbedienung am Lenker?mit einer Fernbedienung lässt sich die Federung auch im schwierigen Gelände bedienen ohne dabei die Hände vom Lenker nehmen zu müssen.
  • SCOTT RideLoc Technologie: 1 Hebel, 3 Modi
  • Steckachse / QR Steckachse
Anbauteile
  • Karbon-Kurbel
  • 11 Gang Antrieb

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Modelljahr: 2015
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben