Scalpel

Scalpel

Modelljahr 2021

Das neue Scalpel definiert das XC-Racebike neu: Es ist leichter, schneller und dank zahlreicher innovativer Lösungen fortschrittlicher als die Konkurrenz. Netter Nebeneffekt: Auf dem Trail macht es einfach unglaublich Spaß.

Deutlich leichter, definitiv schneller.

Du kannst das Bike direkt in unserem Onlineshop kaufen oder im Flagship-Store vorher anschauen und testen.

The New Cutting Edge.

Deutlich leichter, definitiv schneller - das neue Scalpel setzt die Messlatte für moderne XC-Fullys. Seine progressive Geometrie und das neue FlexPivot-Federungssystem garantieren unbestechliche Traktion, messerscharfe Effizienz und unerschütterliche Kontrolle. Damit vereint die neueste Generation des legendären Race-Bikes XC-Performance auf Worldcup-Niveau mit unfassbar viel Spaß auf dem Trail.

Mit seinen lächerlich leichten 1.910 Gramm inklusive Dämpfer ist der neue Scalpel-Rahmen einer der leichtesten vollgefederten XC-Rahmen der Welt. Viel wichtiger: Das Scalpel besitzt die fortschrittlichste Federung, die für ein Cross-Country Mountainbike entwickelt wurde. Das patentierte FlexPivot-Design bringt mehr Grip und mehr Speed - und wiegt dabei so gut wie nichts. Denn patentierte Carbon-Platten bilden einen virtuellen Horst Link-Drehpunkt und ersetzen die Kugellager. Dieses System ist steifer, leichter und obendrein vollkommen wartungsfrei.
Wegweisend ist auch die neue Scalpel-Geometrie. Sie ist mit einem 1,5 Grad flacherem Lenkwinkel sowie einem 1 Grad steileren Sitzwinkel im Vergleich zum Vorgängermodell flacher, länger und niedriger als bei Cross-Country-Bikes üblich. Damit bringt das neue Scalpel garantiert auch bei härtester Gangart vertrauenerweckende Fahrstabilität, ohne dabei sein messerscharfes XC-Handling aufzugeben. Und das Scalpel ist auch noch praktisch veranlagt: Für die schnelle Reparatur unterwegs finden im STASH-System unter dem Flaschenhalter ein Minitool, eine CO2-Kartusche und ein Flickset Platz. Wer es maximal leicht haben will, kann das STASH-Kit auch entfernt und mit einer Leichtbau-Abdeckung verschließen.

Das beste: Das Scalpel gibt es gleich in doppelter Ausführung. Als Racebike mit 100 mm Federweg vorne und hinten, der unglaublichen Lefty Ocho Federgabel und einer Leichtbau-Ausstattung ist das Scalpel gemacht, um zu gewinnen, von der World-Cup-Rennstrecke bis zu deiner Hausrunde. Für Marathon-Racer und Highspeed-Trailbiker hebt das Scalpel SE die Trailfähigkeiten noch eine Stufe höher und kommt mit 120 mm Federweg, einem noch flacheren Lenkwinkel, großvolumigeren 29”-Reifen und einer Vario-Sattelstütze. Das Scalpel SE beeindruckt mit verblüffendem Speed und erstaunlichen Allrounder-Qualitäten.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben