Set: Line Honey Badger 2019 + Atomic Warden MNC 13 black/black

Product-Code: 151044.2280011S/2193914
Jetzt statt 579,90 € UVP

-38% 359,90 €

inkl. MwSt.
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach Deutschland, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Beschreibung
Das gĂŒnstige Set Angebot besteht aus Freeski Line Honey Badger 2019 - Freeski und Skibindung Atomic Warden MNC 13 100 mm, black/black - Skibindung.Ob du ihn im Park oder Street fĂ€hrst, den Honey Badger (Honigdachs) von Line Skis hĂ€lt nichts zurĂŒck. Dieser Freak wird alles nehmen, was du ihm vorlegst.Spezifische Features
  • -30 mm Stance Back vom Center
  • 3-4-3 mm Tip-Waist-Tail Profile
Vorspannung / Shape
  • Tip & Tail Early Rise: frĂŒhe Anhebung von Tip und/oder Tail bewirkt mĂŒhelosen Aufschwung und wahres Surf-Feeling im Powder
Chassis/Bauweise
  • 4D Fibercap Konstruktion: auf der Oberseite des Kerns ist Fiberglas in vier Richtungen verwebt, um eine lange Lebensdauer ohne unnötiges Gewicht zu gewĂ€hrleisten.
  • Hardcap TPU Topsheet
  • Tip & Tail - Thin Tip: 100 Gramm leichter pro Paar durch superdĂŒnnen Kern und Sidewall in der/den Spitze(n) fĂŒr reduziertes Schwunggewicht und Tip Bounce
  • Symmetric Flex: gleiches Flexmuster vor und hinter dem Boot; passt sich dem Terrain an, ob du nun vorwĂ€rts oder rĂŒckwĂ€rts fĂ€hrst
  • Carbon Ollieband: vorgedehntes Carbon in der Mitte des Skis fĂŒr mehr Pop und Spaß auf dem Freestyle-Ski
  • 2.5 x 2.2 Fatty Edge
  • Extruded Fatty 1.7 Base
Kern/Aufbau
  • Aspen Veneer Core: ein Verbund aus Espe Stringers fĂŒr ein leichtes, flottes und lebhaftes FahrgefĂŒhl
GrĂ¶ĂŸenangabe (LĂ€nge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 177 cm: 120 mm / 92 mm / 116 mm / 19,5 m
HĂ€rte/Flex
  • 3,5 (von 1 = Surfy ĂŒber 5 = Medium zu 9 = Steif)
Herstellerinfo Line Skis
  • Skiing the wrong way since 1995. Das trifft die Philosophie von Line Skis sehr gut! Jason Levinthal war Senior an der High School und hat sich ganz dem Action-Sport verschrieben - Skateboarding, BMX und Skifahren. Als die ersten Snowparks entstanden, gab es ĂŒberall Schilder mit "No Skiers allowed". Daran musste der Pionier natĂŒrlich etwas Ă€ndern und begann in der Garage seine eigenen ersten Twintips zu bauen. ZunĂ€chst die kurze Variante - Skiboards. Eine schreckliche Erfindung, aber extrem wichtig fĂŒr's heutige Freeskiing! Es dauerte einige Jahre, bis er 1999 die ersten echten Twintip-Skis baute - den Ostness Dragon. Erstmalig auf dem Cover eines Magazins war ein Twintip-Skifahrer im Januar 2000 zu sehen, es war Kris Ostness im Powder Magazine mit seinem Line Pro Model. Seitdem baut Line Skis die innovativsten Produkte auf dem Markt, z. B. den Afterbang mit der Skate-inspirierten Konstruktion oder die dĂŒnnen BMX-Ă€hnlichen Griffe der Skistöcke. Lass dich von Will & Andy in den Travelling Circus einladen und geh raus um deiner KreativitĂ€t freien Lauf zu lassen - Ski And Destroy!
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Park: *****
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: **
Die Atomic Warden MNC 13 Bindung kombiniert StabilitĂ€t und PrĂ€zision auf der Piste mit gleichmĂ€ĂŸiger, progressiver KraftĂŒbertragung im Tiefschnee. MNC steht fĂŒr "Multi Norm Certified". Das bedeutet, dass die Bindung mit den gĂ€ngigen Skischuh-Sohlenarten - DIN, Touring und Walk To Ride (WTR) - kompatibel ist und mit allen genormten Skischuhen verwendet werden kann. Damit ist sie die beste Wahl fĂŒr alle, die nur eine Bindung fĂŒrs All-Mountain- und Backcountry-Fahren haben möchten. Sie hat eine Oversized Platform und U-Power Toe - fĂŒr maximale laterale KraftĂŒbertragung, prĂ€zises Steuerverhalten, einen natĂŒrlichen Flex und effektive DĂ€mpfung. Sie ist außerdem 30 % breiter als vergleichbare Bindungen, passt also besonders gut zu progressiven, breiten Ski wie Atomics Vantage. Die Freeski-Bremsen legen sich automatisch eng an die Bindung an und bleiben damit auch bei Switch-Landungen nicht im Schnee hĂ€ngen.Bindungsdaten
  • 28 mm Verstellbereich
  • 4 - 13 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 25 mm Standhöhe ohne Ski
  • 2260 g Gewicht (Paar)
  • 100 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • Multi Norm Certified (MNC): durch anpassbare Vorderbackenhöhe und gleitendem AFD-Zehenteil kompatibel mit allen drei Schuhsohlennormen: DIN (ISO 5355), Touring (ISO 9523) und Walk To Ride (WTR)
  • WTR (Walk To Ride): kompatibel mit Walk To Ride-Skiboots mit speziellen Grip Pads fĂŒr bequemeres Gehen
  • Toe Height Adjustment: anpassbare Vorderbackenhöhe
  • Senior Norm
Performance Features
  • Low-Profile Chassis: niedrige Standhöhe sorgt fĂŒr noch sensibleren Kontakt zum Untergrund und verbessert die KraftĂŒbertragung auf den Ski
  • U-Power Toe: fĂŒr zusĂ€tzliche laterale KraftĂŒbertragung, Kontrolle, Flex und DĂ€mpfung
  • Oversized Platform: superbreite Plattform garantiert maximale laterale KraftĂŒbertragung
  • Progressive Transfer Pads: spezielle Einlagen in den Vorder- und Hinterbacken optimieren die DĂ€mpfung und Fehlertoleranz
  • Freeski-Bremsen: klappen automatisch zurĂŒck; speziell auf die Anforderungen progressiver Ski und Fahrstile zugeschnitten und verhindern ein HĂ€ngenbleiben bei Switch-Landungen
Herstellerinfo Atomic
  • Atomic ist eine alt-eingesessene Skifirma aus dem Salzburger Land in Österreich. 1955 gegrĂŒndet entwickelte sich seitdem ein sehr großes Know-How, was jeden Bereich des Skifahrens, von Skisprung ĂŒber Langlauf bis hin zu alpinem Skilauf und Powdern, abdeckt. Genau dieses Wissen fließt in die Produkte von Atomic ein, denn jeder Ski wurde von den Ingenieuren in Österreich zusammen mit Weltklasse-Athleten, wie z.B. Jossi Wells, Chris Benchetler und Andreas HĂątveit konzipiert und entwickelt. Atomic steht fĂŒr kreative Designs in den Pro-Modellen, eine gute Haltbarkeit und jede Menge Know-how-to-build-a-ski.
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
Einsatzgebiet
  • Park: ***
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ***

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Waist Camber: ja
  • Tail Rocker: nein
  • Gewicht in g (mittlere LĂ€nge): 1660
  • mittlere Breite in mm (mittlere LĂ€nge): 92
  • Shape in mm (mittlere LĂ€nge): 120-92-116
  • Radius in m (mittlere LĂ€nge): 19,5
  • Einsatzzweck: Freeski und Park/Pipe
  • Tip Breite in mm (mittlere LĂ€nge): 120
  • Tip Rocker: ja
  • Modelljahr: 2019
  • Marke: Line
  • Geschlecht: Men
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben