Cube Litening Super HPC Race Compact, teamline

Produkt-Code: 121578.511483S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Rennräder von Cube.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Du stehst mit deinem Roadbike weit vorn in der Startaufstellung, deine Beine fühlen sich gut an jetzt wartest du nur noch auf das Startsignal. Und dann geht es mit Hunderten anderer Rennrad Fahrer auf die lange Strecke. Nein du willst nicht nur ein bisschen mit dem Rennrad rollen, dein Ansporn ist es deine Leistung mit der Anderer zu messen und Roadbike Rennen zu gewinnen. Dafür genügt es nicht dass du genau nach Plan trainierst und dich absolut sportgerecht ernährst, auch dein Rennrad sollte dem Anspruch an ein Gewinner Roadbike genügen. Es sollte schnell, agil und leicht sein dabei aber auch steif für die perfekte Kraftumsetzung und einen gewissen Fahrtkomfort für schlechte Strecken bieten. Deine Ansprüche werden mit dem Cube Litening Super HPC optimal bedient. Das Litening Super HPC punktet mit einem Roadbike Rahmen, der mittels Cube Advanced Twin Mold-Technologie gefertigt wird und nur 860g wiegt. Dies wurde unter anderem durch schlankere Sitzstreben erreicht, die durch ihren größeren vertikalen Flex gleichzeitig deinen Fahrtkomfort deutlich erhöhen ohne jedoch die Seitensteifigkeit zu beeinträchtigen. Auch die Vollcarbongabel und der Steuersatz mit leichten Keramiklagern tragen zum niedrigen Gewicht des Litening Super HPC bei und garantieren präzises Handling. Absolut zukunftsorientierte Detail am Litening Super HPC sind die Hybrid-Zugverlegung und der Multi-Purpose-Hanger, die es dir ermöglichen klassische oder elektronische Schaltungen zu fahren. Du bist bereit für die eine schnelle Zukunft, das Cube Litening Super HPC ist dein Rennrad.Kategorie / Einsatzbereich

  • Rennrad:?Rennräder sind für die spezielle Anforderungen zum Gebrauch als Sportgerät bei Straßenradrennen konstruierte Fahrräder. Diese zeichnen sich durch möglichst leichte Bauweise aus. Rennräder sind auf die zum fahren nötigsten Bauteile reduziert. Die sportlich flache Fahrposition auf dem Rennrad sorgt für gute Aerodynamik und damit effizientes fahren. Rennräder haben leichte, steife Rahmen aus Carbon oder Aluminium, Bügellenker, Felgenbremsen und Kettenschaltung. Bei High-End Rennrädern sind Gewichte zwischen 5 und 9kg möglich, das Mindestgewicht für UCI konforme Wettbewerbsrennräder beträgt jedoch 6,8kg. *****
Rahmen
  • SUPER HPC?Bei den Rädern die das SUPER HPC Logo tragen dürfen, handelt es sich um unsere besten Pferdchen im Stall. Aus langjähriger Erfahrung im HPC Bereich ergeben sich ständig neue Erkenntnisse die wir ständig zur Optimierung einsetzen dann in neuen Produkten, unseren SUPER HPC Räder, einsetzen. Alles an diesen Rädern ist noch einen Schritt weitergedacht, optimiert und noch den Hauch näher am Maximum des momentan Möglichen. Wir verwenden ausschließlich die hochwertigste Carbonfaser und Matrix. Zusätzlich wird nur das ADVANCED TWIN MOLD Verfahren eingesetzt, dass Herstellungstoleranzen minimiert und so überschüssiges Material vermeidet.
  • Advanced Twin Mold?Bei diesem Verfahren wird eine gefährliche Faltenbildung durch eine durchgängige Kontrolle der Carbonfasern während des Backvorgangs ausgeschlossen. Dies ermöglicht eine Innenform, die bereits beim Layup-Vorgang die perfekte Rahmenform bereit stellt. Jede einzelne Faser bleibt beim Backvorgang genau an ihrer Position. Man kann so Carbonfasern einsparen, da die einzelnen Lagen knapper bemessen sein können. Diese Fertigungsmethode erlaubt zudem die Erhöhung des Carbonfaseranteils entsprechend der zu erwartenden Belastungen an spezifischen Rahmenpositionen. Alle SUPER HPC Modelle ab 2014 sind mit dieser Herstellungsmethode hergestellt.
  • Konisches Steuerrohr?Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird.
  • Press Fit Innenlager?Bei Press-Fit-Innenlagern werden die Lagerschalen direkt in das Gehäuse eingepresst und nicht eingeschraubt. Das breitere Gehäuse ermöglicht, Unterrohr und Kettenstreben ebenfalls breiter anzubinden. Dies beeinflusst die Tretlagersteifigkeit des Rahmens und so ergibt sich mit jedem zusätzlichen Millimeter eine deutliche Erhöhung der Seitensteifigkeit. Der komforterzeugende vertikale Flex der Kettenstreben bleibt jedoch voll erhalten. Press-Fit-Innenlager finden ab diesem Jahr auch beim ELITE SUPER HPC und allen neuen AMS Modellen Verwendung.
  • Multi Purpose Hanger?Bei den besser ausgestatteten AGREE GTC und LITENING SUPER HPC Modellen verbauen wir unseren Multi Purpose Hanger. Einerseits erleichtert er die Montage der integrierten Kabelführung, da sich im demontierten Zustand eine großzügige Öffnung in der Kettenstrebe ergibt. Andererseits bietet er die Möglichkeit für beide Schaltungsarten, klassisch und elektronisch, die optimale Zug- bzw. Kabelführung bereit zu stellen. Gleichzeitig bietet er natürlich unser bewährtes Frame Save System für zusätzlichen Schutz des Ausfallendes.
  • Hybrid Cable Routing?Die problemlose Funktion überzeugt immer mehr Rennradfahrer von der elektronischen Schaltung. Selbst gestandene Verfechter der klassischen Schaltung sind nur schwer wieder von der neuen Schaltung zu trennen. Aus diesem Grund haben wir unseren neuen AGREE GTC und LITENING SUPER HPC Rahmen die Fähigkeit verliehen, beide Schaltungsarten zu beherbergen. So kann man auch nachträglich auf die zukunftsweisende Schaltung umsteigen und braucht hierfür lediglich andere Zuganschläge für das Unterrohr und eine andere Tretlagerabdeckung, die den Shimano Short Battery Mount formschlüssig aufnimmt.
  • Frame Save System?Zum Schutz unserer hochwertigen Rahmen werden diese mit dem CUBE-Frame-Save-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden.
Gabel
  • CUBE CSL EVO Vollcarbongabel
Hinterbau
  • Comfort Flex?Dünne Sitzstreben für Komfortflex
Anbauteile
  • Karbon-Kurbelgarnitur
  • Compact Antrieb

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Schaltwerk: SRAM RED 22, Short Cage, 2x11-Speed
  • Griffe: CUBE Grip Control
  • Gewicht (g): 6,4kg
  • Lenker: Syntace Racelite CDR Carbon
  • Reifen hinten: Schwalbe One, Kevlar, 23x622
  • Bremshebel: SRAM RED 22, Double Tap
  • Reifen vorn: Schwalbe One, Kevlar, 23x622
  • Sattelstütze: Syntace P6 Carbon RaceFlex, 27.2mm
  • Laufradgröße: 700C
  • Laufradsatz: Fulcrum Racing 55
  • Gabel: CUBE CSL EVO Vollcarbon, Tapered
  • Sattel: Fi`zi:k Antares MG
  • Umwerfer: SRAM RED 22, Clamp 34.9mm
  • Vorbau: Syntace F109, 31.8mm
  • Kurbelsatz: SRAM RED 22, 50x34T, 170mm (50/53cm), 172,5mm (56/58/60cm), 175mm (62/64cm), Sram PressFit GXP
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Sattelstützenklemme: RFR Superlight 31.8mm
  • Bremse hinten: SRAM RED 22
  • Bremse vorn: SRAM RED 22
  • Modelljahr: 2014
  • Schalthebel: SRAM RED 22, Double Tap
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00-19:00 Uhr und Samstag von 10:00-16:00 Uhr zur Verfügung.