Set: Burton Flight Attendant Wide 2019 + Burton Genesis EST matty black

Product-Code: 157072.2218167S/2218333S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Snowboardsets von Burton.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung
Das günstige Set Angebot besteht aus Snowboard Burton Flight Attendant Wide 2019 - Snowboard und Snowboardbindung Burton Genesis EST 2019, matty black - Snowboardbindung.Mach dich bereit zum Abheben mit einem Board, das mit seinen Carving- und Sprung-Fähigkeiten Wellen schlägt. Entwickelt als Gelände-Slayer-Alternative zu den traditionelleren Twin Shapes ist das Burton Flight Attendant ein freier Geist, der sowohl Pulverschnee als auch harten Schnee mit der gleichen Präzision seziert. Balanced Freeride Geometry mit Setback Camber und Taillierung, die auf deinen Stance ausgerichtet sind, sind das Geheimnis der Schaffung eines Twin-Freestyle-Feelings, wenn du auf einer flachen Base fährst. Auf der Kante wendet das Brett scharf und agil, mit Eingangs-Rocker und Taper für mehr Auftrieb und Flow. Weniger geeignet für große Berge als das Landlord, aber aggressiver und direktionaler als das Custom. Das Flight Attendant ist die perfekte Mischung für alles, von steilen Spuren bis zu spontanen Abfahrten, Tricks und Side-Hits.Vorspannung / Shape
  • Directional Camber: Mischung aus Rocker und Camber in der Nose kombiniert Float und Kontrolle, während Camber unter dem hinteren Fuß mit Power und Stabilität aufwartet
  • Directional: klassischer, vielseitiger Snowboardshape; länger Nose für Sprungkraft auf dem Tail; bietet genügend Auftrieb, Flow und Steuerbarkeit für jedes Terrain
  • 10 mm Taper: konische Form, Nose ist breiter ist als das Tail; für sanften Kurvenein- und -austritt, Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und verbessertes Floaten im Tiefschnee
  • Directional Flex: vielseitiger Flex für mehr Pop im Tail mit robusterer Nose, die Kontrolle und Flow in jedem Terrain und jeder Wetterbedingung erleichtert
Kern / Laminate / Sidewall
  • Burton Super Fly II: kräftige, leichte Holzarten in ausgewählten Bereichen des Kerns sorgen für Pop, Kraft und weniger Gewicht; besserer Auftrieb für Freeride Boards und mehr Power für Park Boards
  • Dualzone EGD: Holzmaserung entlang der Zehen und Fersen in zwei durchgehenden Zonen senkrecht zum Rest des Holzkerns; für konstanten Kantenhalt und zusätzliche Kraft
  • Squeezebox: verbessert Pop und Performance durch die Ausgewogenheit von dickeren, leistungsfähigeren Kernprofilen mit dünneren, flexibleren Profilen
  • Triax Fiberglas: die perfekte Mischung von Flex und Torsionskontrolle; wendig und zuverlässig
  • Super Sap Epoxy: Epoxidharz, das im Gegensatz zu herkömmlichen Erdöl basierenden Harzen aus biobasierten nachwachsenden Rohstoffen besteht; besonders nachhaltig
  • Carbon I-Beam: ultraleichtes Carbon-Grundgerüst erhöht den Pop und den Snap in Längsrichtung
Base / Kanten
  • gesinterte WFO Base: langlebig und hochporös, höhere Haltbarkeit und überlegene Wachsaufnahme für mehr Gleitfähigkeit
Bindungsmontage
  • The Channel (ICS)?Der Channel ist eine T-Nut im Board, die dir das stufenlose Einstellen deiner Bindung ermöglicht. 2 Nutensteine und 2 Schrauben sorgen für den Halt deiner Bindung.
Features
  • Infinite Ride: durch ein "Überkonstruieren" des Boards und anschließendes maschinelles "Einfahren" wird maximaler Pop und Kraft erzeugt; Board behält Flex, Pop und das Boardfeeling vom ersten bis zum letzten Tag, eine Saison nach der anderen bei
  • Balanced Freeride Geometry: nach hinten versetzte Vorspannung und Seitenwangen, die um die Stance zentriert sind; beim Kanten agil, schnell mit dem Auftrieb und der Kraft, wie man es von einem direktionalen Board erwartet
Herstellerinfo Burton
  • Was soll man zu Burton groß sagen? Bereits 1977 von Jake Burton gegründet, schreibt die Firma seit jeher Snowboard Geschichte. Seit den frühen 80er Jahren wurde sowohl die Technologie der Bretter stets weiter entwickelt, als auch auf der Designschiene jede Menge getan, um einen hohen Wiedererkennungswert zu kreiren. Seit 1995 werden größtenteils Freestyle Boards hergestellt und dementsprechend viel Know-How besitzt Burton bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Bretter. Heutzutage gibt es eigentlich keine Limits - von Boards, über Outerwear bis hin zu Streetwear stellt die wohl größte Marke auf dem Snowboard-Markt alles her, was das Herz begehrt. Hinzu kommen große Film-Produktionen, viele kleinere Unternehmen, z.B. Forum, Analog und R.E.D. und eine Vielzahl von Weltklasse Athleten: Terje Hakonsen, Shaun White und Jussi Oksanen, um nur einige zu nennen, die unter dem großen B laufen.
Lieferumfang
  • 1 Snowboard
Einsatzgebiet
  • Piste: *****
  • Park: *
  • Powder / All Mountain: *
Eine aktive Federung und ultimativer Komfort finden sich in einer Bindung, die neue Performance-Maßstäbe setzt.Schlicht ausgedrückt wollte Burton mit der Genesis die bequemste Bindung aller Zeiten entwickeln - mit einer Stärke, die es mit den Ansprüchen ihrer Team Rider aufnehmen kann. Ein etwas weicherer Flex und ein modernes ergonomisches Design: Hier verbinden sich eine bequeme Dämpfung mit den Fuß umschließenden Straps und Hi-Backs zu ultimativem Tragekomfort. Dank moderner Verbundstoffe ist sie ein absolutes Leichtgewicht; The Hinge (nur EST Version) bietet medialen und lateralen Flex für weniger Ermüdung, ein weicheres Feeling und leichtere Ollies. Erhältlich in zwei Versionen: mit der breiten Board-Kompatibilität von Re:Flex oder dem Modell EST in Kombination mit Boards mit dem Befestigungssystem The Channel für ein Höchstmaß an Flexibilität, Feeling und Anpassbarkeit.Features
  • wiederverwertete Materialien für weniger Abfall
Kompatibilität
  • The Channel (ICS)?Der Channel ist eine T-Nut im Board, die dir das stufenlose Einstellen deiner Bindung ermöglicht. 2 Nutensteine und 2 Schrauben sorgen für den Halt deiner Bindung.
Highback
  • Kickback Hammock: das zweiteilige, die Ferse umschmiegendes Highback ist buchstäblich die Federung auf dem Snowboard; Interaktion zwischen interner Feder und gummiertem Hammock für erhöhte Reaktion und verringerte Vibrationen
  • Zero Lean Hi-Back: für elaxtes und verspieltes Boardfeeling; Winkel für schnellere Kontrolle beim Carven oder in vereisten Pipes jederzeit verstellbar
  • MircoFLAD: je größer der Winkel des Forward Lean im Highback, desto schneller die Kantenschwünge; MicroFLAD Systeme erfordert kein Werkzeug und bietet doppelt so viele Verstellmöglichkeiten wie das traditionelle FLAD System
Baseplate
  • EST: Aussparung von Material unter den Füßen zur Gewichtreduktion; mit EST gibt es unendlich viele Möglichkeiten für Dämpfung, besseres Boardfeeling und Bindungspositionen
  • Dual-Component Platform: Material unter den Füßen ist weicher als an den Seiten; für eine bessere Balance von Ansprechverhalten und Boardgefühl
  • The Hinge: gibt es nur bei Burton; flext dynamisch mit dem Bein für besseres Abrollverhalten des Fußes, weniger Ermüdungserscheinungen und leichtere Ollies
  • 18 % Glasfaser/Polyamid Verbund: Baseplate bietet höchste Reaktivität, geringes Gewicht und hohe Kraftübertragung
  • 30 % Glasfaser/Polyamid Verbund: etwas direkter als eine Park-orientierte Grundplatte und das bei gleicher Verspieltheit
Straps
  • Hammockstrap: nahtlose Konstruktion für höchsten Response bei minimalem Materialeinsatz
  • Supergrip Capstrap: extrem leichtes EVA, vorgeformte 3D Triple Axis Spine, Capstrap Ultra-Minimalkonstruktion mit True Wrap Zehenbereich
  • Double Take Buckles: schnelle Ratsche mit Schrägverzahnungen - "Insta-Click": deutlich verbesserte Festigkeit, Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit
Technologie
  • SensoryBED Cushioning System: erhöhtes Maß an Dämpfung, Board-Feeling und außergewöhnlicher Kontrolle in einem vielseitigen Paket
  • AutoCANT FullBED: Dual-Density EVA bringt deinen Boot automatisch in eine natürliche Position, unabhängig von der Stehbreite oder den Winkeln für mehr Komfort, weniger Ermüdung und eine sanftere, direktere Boardkontrolle
  • B3 Gel: die gleiche Polsterung wie bei Burtons High-End-Stiefeln, die unter den Fersen für einen optimalen Aufprallschutz sorgt
Herstellerinfo Burton
  • Was soll man zu Burton groß sagen? Bereits 1977 von Jake Burton gegründet, schreibt die Firma seit jeher Snowboard Geschichte. Seit den frühen 80er Jahren wurde sowohl die Technologie der Bretter stets weiter entwickelt, als auch auf der Designschiene jede Menge getan, um einen hohen Wiedererkennungswert zu kreiren. Seit 1995 werden größtenteils Freestyle Boards hergestellt und dementsprechend viel Know-How besitzt Burton bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Bretter. Heutzutage gibt es eigentlich keine Limits - von Boards, über Outerwear bis hin zu Streetwear stellt die wohl größte Marke auf dem Snowboard-Markt alles her, was das Herz begehrt. Hinzu kommen große Film-Produktionen, viele kleinere Unternehmen, z.B. Forum, Analog und R.E.D. und eine Vielzahl von Weltklasse Athleten: Terje Hakonsen, Shaun White und Jussi Oksanen, um nur einige zu nennen, die unter dem großen B laufen.
Lieferumfang
  • 1 Paar Snowboardbindungen

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben