Set: Armada Tracer 118 CHX 2019 + Marker Kingpin 13 black/copper

Produkt-Code: 164823.2181444S/2319336

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie von Armada.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Freeski Armada Tracer 118 CHX 2019 - Freeski und Skibindung Marker Kingpin 13 100-125 mm, black/copper - Skibindung.Dieser Freeride-Ski glänzt mit Stabilität bei höchstem Tempo und maximaler Gewichtseffizienz: Der Armada Tracer 118 CHX ist der stämmigste Ski der neuen Tracer-Linie für Herren. Dank seiner Vielseitigkeit kommt er mit tiefem Pulverschnee ebenso gut zurecht wie mit hartem Schnee auf der Piste. Das flache Tracer 3D-Profil bedeutet weniger Masse und damit weniger Gewicht. Zugleich ist er mit seiner 118-mm-Taille äußerst robust. Das ist die leichtere Version des Norwalk, von der du immer geträumt hast! "Als wir mit dem Design des Tracer 118 begonnen haben, wollten wir einen Ski bauen, der alle Anforderungen des Teams erfüllt und zugleich so leicht zu fahren ist, dass jeder damit Spaß haben kann. Ich bin total beeindruckt, wie gut der Tracer diese Vorgaben erfüllt. Ich habe ihn intensiv in Chile, Japan und Utah getestet. Zwischen Bäumen ist er schnell und beweglich, während er auf Pillows und kleinen Sprüngen große Verspieltheit und viel Pop beweist. Den wahren Test bestand er jedoch auf den großen, hochalpinen Hängen von BC. Dort hat er auch bei Vollgas immer gut gehalten und ich konnte mich auch bei kritischen Moves immer auf ihn verlassen. Der Tracer 118 ist ein sehr intuitiver und äußerst zuverlässiger Ski. Ich empfehle ihn Skifahrern unterschiedlichster Couleur!" - Todd LigareSkiserien-Infos

  • Die neueste Ski-Familie von Armada, die Tracer-Serie, ist eine 4-teilige Kollektion, die einen ultimativen Big-Mountain-Performer, ein gewichtsoptimiertes Freeride-Geschoss, einen All-Mountain-/Touring-Alleskönner und Armadas ersten ultraleichten Touring-Ski beinhaltet. Für all diejenigen, die außerhalb der Piste fahren, oder in das Spellbound Bowl droppen oder an der Ostseite von Pink Pine Ridge shredden wollen.
Vorspannung/Shape
  • EST Freeride Rocker: Rocker an Tip und Tail sowie positive Vorspannung für Auftrieb im weichen Schnee und bemerkenswerte Kantensteuerung auf härterem Untergrund
Chassis/Bauweise
  • AR75 Sidewall: Cap Construction in Tip und Tail und Sandwich-Seitenwangen unter dem Fuß für ausgeglichene Balance mit geringem Schwunggewicht und erhöhter Haltbarkeit; 75 % Sidewall, 25 % Cap
  • Comp Series Base: Armadas schnellste Base
  • Tapertops: 3D-Topsheet mit abgeschrägten Aufbau stärkt den Rand des Skis für maximale Effizienz und Stabilität
  • Laminate Matrix: direktionale Anordnung von Fiberglasfasern für Flex und Torsionssteifigkeit
  • Xrystal Mesh: Einsätze aus Innegra (hochmodulare Polypropylenfaser) stabilisieren den Ski für ruhige Fahrten und erhöhen Robustheit und Haltbarkeit
  • 1.7 Impact Edge: leicht, stabil und wärmebehandelt für hohe Haltbarkeit
  • Cobra Clip Skin Clip
Kern/Aufbau
  • Hybrid Ultra-Lite Core: Kombination aus leichten Hölzern mit Hartholz-Laminaten für ultimative Agilität und Manövrierfähigkeit, ohne Verringerung der Sicherheit oder Dämpfung
Größenangabe (Länge [cm]: Tip [mm] / Waist [mm] / Tail [mm] / Radius [m])
  • 180: 142 / 118 / 133 / 19,5
  • 188: 144 / 118 / 135 / 20
  • 195: 146 / 118 / 137 / 20,5
Flex-Schema (Tip / Waist / Tail)
  • 7 / 7,5 / 8
Herstellerinfo Armada
  • Armada Skis wurde 2002 von einer Handvoll professioneller Skifahrer im Epizentrum der Ski-Revolution gegründet. Die Gründer adaptierten das teambasierte Modell des Snowboardens und Skateboardens auf den Skibereich und entwickelten die Marke nach dem Motto "Armada. What skiing will become." zu einer der einflussreichsten unabhängigen Skimarken der Welt. Armada ist bekannt als die auf Athleten fokussierte Skimarke mit von Sportlern inspirierten, designorientierten und technologisch überlegenen Produkten. Armada Skis hat sich zu einer Referenz für den modernen Skisport entwickelt und ihre Produkte werden weltweit in mehr als 40 Ländern vertrieben. Seit 2015 ist der Hauptsitz in Park City, Utah.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: *
  • Touring: ***

Die innovative Kingpin 13 hat sich seit ihrer Einführung als der Perfornance Standard für Alpine Touring-Bindungen behauptet. TÜV-geprüft mit DIN/ISO 13992:2007 Zertifizierung sind die Vorderbacken und Fersenteile das Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit. Einfachst in der Handhabung, mit TÜV-erprobter Auslösefunktionalität und vor allen Dingen dank breitem Bohrmuster, XXL-Power Transmitter und Six-Pack Power-Springs im Vorderbacken mit hervorragender Kraftübertragung eröffnen sich auf der Abfahrt vielseitige Möglichkeiten. Der Geh- und Einstiegskomfort lässt dank fixer Einsteifgshilfen keine Wünsche offen. Last but not least verfügt die Bindung über eine Steighilfe von 0° bis 13° und Carbon-Hebeleinheit.Bindungsdaten
  • 6 - 13 Z-Wert (DIN-Wert)
  • < 120 kg empfohlenes Fahrergewicht
  • 21 mm Standhöhe ohne Ski
  • 750 g Gewicht (einzeln mit Bremse)
  • 650 g Gewicht (einzeln ohne Bremse)
Bindungsfeatures
  • Kingpin Vorderbacken: Pintech-Bauweise ermöglicht ergonomisches Abrollen des Fußes und direkteste Skianbindung; sechs Stahlfedern sorgen für optimale Energieaufnahme bis zu Z-Wert 13; feste Anschläge garantieren einen komfortablen Einstieg bei allen Bedingungen
  • Kingpin Fersenautomat: revolutionäre Fersenkonstruktion mit weit auseinander liegenden Sohlen-Kontaktpunkten liefert verlustfreie und sehr direkte Kraftübertragung, wie man sie normal nur von Alpinbindungen kennt; auch in punkto Sicherheit bietet die Kingpin Ferse bis heute nicht bekannte Vorteile
Tourentechnologie
  • Aufstiegshilfe (Kingpin): integrierte Aufsteigshilfe mit wahlweise 7° und 13°, die sich entspannt mit dem Teller des Skistocks bedienen lässt; und weil der Bügel im oberen Drittel der Ferse angebracht ist, lässt er sich mit jeder Tellerform oder der Stockspitze erreichen
  • Walk/Ski-Modus: raffiniertes Ver-/Entriegelungsverfahren für den Fersenautomat; einfach einen Hebel umlegen, an der Ferse drücken und schon kann es losgehen; der Mechanismus funktioniert auch in kritischen Situationen und anspruchsvollen Abfahrten
  • Safety Release: Ferse der Kingpin gibt nicht nur vertikal, sondern auch seitlich frei; Auslösung ist vergleichbar mit den Standards für alpine Bindungen; Fersendesign mit Anpressdruck und klassischem Sohlensitz bietet einen perfekten Längenausgleich und verhindert unbeabsichtigtes Auslösen oder beeinträchtigten Skiflex
Herstellerinfo Marker
  • Marker ist seit 1952 Hersteller von Ski-Bindungen und dies spiegelt sich definitiv in ihrer breiten und sehr anspruchsvollen Produktpalette wieder. Majestätische Berge und göttliche Hänge - die Royal Family Range von Marker liefert die passenden Bindungen, um wie ein König die Abfahrten zu nehmen. Dieser Anspruch ist hoch, doch umso höher ist die Motivation dahinter. Hat die Einführung der EPF Duke die Messlatte erneut ein gutes Stück nach oben verschoben, ist die aktuelle Marker Kollektion angetreten, diese Performance auch in allen anderen Bereichen als dem reinen Freeriding zum Einsatz zu bringen. Performance Zuwachs ist das Motto!
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ***
  • Touring: *****

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00-19:00 Uhr und Samstag von 10:00-16:00 Uhr zur Verfügung.