Set: Armada Arv 84 2018 + Marker Griffon 13 ID white

Product-Code: 170178.1935394S/2319325
Jetzt statt 489,90 € UVP
-35% 319,90 € inkl. MwSt.
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Beschreibung
Das gĂŒnstige Set Angebot besteht aus Kinderski Armada Arv 84 2018 - Kinderski und Skibindung Marker Griffon 13 ID 90 mm, white - Skibindung.Der perfekte Einsteiger Park-Ski - dank Cap-Konstruktion und einem ultra leichtem Schwunggewicht - Armada Arv 84, bietet dir mit 2.5 Impact Edges die gleiche Langlebigigkeit wie jeder andere Park-Ski.Skiserien-Infos
  • Man nehme den Spaß und die Haltbarkeit von Armadas Erwachsenen-Ski, schrumpfe sie wie ein zu heiß gewaschenes Baumwollhemd, dann erhĂ€lt man Armadas Nachwuchs-Kollektion. Ihnen liegt das gleiche Herzblut in der Herstellung zu Grunde, was sich dann auch beim Powder surfen, Shredden im Park oder Fun-Turns auf der Piste niederschlĂ€gt.
Vorspannung / Shape
  • Positive Camber?Der Ski ist von Tip bis Tail traditionell vorgespannt. Ergebnis ist eine besonders leichte Schwungeinleitung, -steuerung und ein aktiver Schwungwechsel. Zudem hast du wĂ€hrend der ganzen Kurve optimalen Kantengriff.
Chassis/Bauweise
  • Cap-Konstruktion?Charakteristisch fĂŒr Cap-Konstruktionen ist das bis zur Kante heruntergezogene und abgerundete Top Laminat. Cap Ski sind sehr langlebig und leicht.
  • S7 Base?langlebig und wartungsarm, mit einem speziellen Zusatz fĂŒr hohe Geschwindigkeiten
  • Laminate Matrix?Die direktionale Schichtung aus Fiberglas diktiert Flex und Torsionssteifigkeit.
  • 2.5 Impact Edge?ĂŒbergroß und speziell wĂ€rmebehandelt, gebaut um den hĂ€rtesten SchlĂ€gen zu widerstehen
Kern/Aufbau
  • Pop-Lite Core?Der Pop-lite Core ist Armadas Geheimwaffe fĂŒr Park, Pipe und Freestyle am ganzen Berg. Der Kern kombiniert extrem leichtes Holz mit sehr hoher Festigkeit. Zudem schaffen die horizontal gelegten Laminate unglaublich lebendige Ski, die dir jede Menge Power im Park bringen. Mit dem Pop-lite Core ist Spaß vorprogrammiert.
GrĂ¶ĂŸenangabe (LĂ€nge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 142 cm: 120 mm / 84 mm / 109 mm / 13,5 m
  • 149 cm: 120 mm / 84 mm / 109 mm / 14,5 m
  • 156 cm: 120 mm / 84 mm / 109 mm / 15,5 m
  • 163 cm: 120 mm / 84 mm / 109 mm / 16,5 m
  • 170 cm: 120 mm / 84 mm / 109 mm / 17,5 m
  • 177 cm: 120 mm / 84 mm / 109 mm / 18,5 m
Flex-Schema (Tip / Waist / Tail)
  • 4.5 / 6 / 5
Herstellerinfo Armada
  • In den frĂŒhen 2000er Jahren verĂ€nderte sich langsam die Art der Menschen, sich auf Ski zu bewegen, aber die großen Skifirmen setzten weiterhin auf das alpine Skifahren. Was als Freeskiing bekannt wurde, war eine Abkehr von allem, was vorher war - es teilte mehr mit der Freiheit des Snowboardens, Skateboardens oder Surfens, als mit dem, was zu dieser Zeit Skifahren noch bedeutete. Diese neue Bewegung ließ der Phantasie mehr Raum, es gab ein gemeinsames GefĂŒhl unter der neuen Generation von Skifahrern, das Style und persönliche Weiterentwicklung auch entsprechend gefeiert werden sollte. Die Zeit war reif fĂŒr eine Firma, die genau das macht.Eine Handvoll Leute im Epizentrum der Ski-Revolution kam zusammen: fĂŒnf Skifahrer und ein Fotograf aus den USA, Kanada und Europa, bestehend aus JP Auclair, Tanner Hall, JF Cusson, Julien Regnier und Boyd Easley, zusammen mit den Wintersport-Fotografen Chris O'Connell, kurz "OC." Diese kleine Crew war bereit, das teambasierte Modell des Snowboardens und Skateboardens auf eine Ski-Marke zu ĂŒbertragen.Armada hat mittlerweile seine Armee hinter dem Schreibtisch und auf dem Berg, es ist die erste, im Eigentum von Athleten befindliche und von Athleten gefĂŒhrte, unabhĂ€ngige Skifirma.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Park: *****
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: ***
Die Marker Griffon 13 ID, die fast baugleiche, leichtere Version der Jester mit einem Z-Wert bis 13 optimiert fĂŒr jĂŒngere, bzw. leichtere Fahrer, ist eine der vielseitigsten Freeride-Bindungen am Markt. Die Zielgruppe sind klar Aufsteiger und Experten. Die Sole.ID Technologie erlaubt sowohl die Nutzung von Alpin- als auch von Tourenskischuhen. DarĂŒber hinaus ist die Marker Griffon 13 ID ausgestattet mit ausrißsicheren Schrauben, zentriertem Schwunggewicht und dank im Vorderbacken quer gelagerter Feder kompakter Bauweise ideal fĂŒr Freestyle-Moves aller Art.Bindungsdaten
  • 4 - 13 Z-Wert (DIN-Wert)
  • < 120 kg empfohlenes Fahrergewicht
  • 22 mm Standhöhe ohne Ski
  • 2032 g Gewicht (einzeln mit Bremse)
  • 90 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • höhenverstellbare AFD (Anti Friction Device) Edelstahl Gleitplatte: beweglich mit individueller Anpassung auf den Einsatzbereich - sorgt fĂŒr perfekte FunktionalitĂ€t
  • Triple Pivot Elite 2 Vorderbacken: DIN/ISO bis Z 18 ermöglicht beeindruckende HaltekrĂ€fte beim Freeriding; Feder ist quer gelagert, um 5° geneigter Sohlenhalter bietet höchste Energieabsorption, um FrĂŒhauslösungen zu reduzieren; große AuflageflĂ€che optimiert KraftĂŒbertragung und erlaubt grĂ¶ĂŸte Beanspruchungen
  • Inter Pivot 2 Fersenautomat: liefert fantastische HaltekrĂ€fte beim Freeriden, dank DIN/ISO Werten von 6 - 18; Druck wird direkt auf die Schuhsohle weiter geleitet und sorgt neben optimaler KraftĂŒbertragung fĂŒr reduzierte FrĂŒhauslösung
  • Sole.ID: das Geheimnis steckt in der höhenverstellbaren Gleitplatte; ist blitzschnell verstellt und bietet bei beiden Sohlentypen uneingeschrĂ€nkte Fahr- und Auslöseperformance; entspricht ISO 5355 (Alpinschuhe) und ISO 9523 (Schuhe mit Tourensohlen)
Herstellerinfo Marker
  • Marker ist seit 1952 Hersteller von Ski-Bindungen und dies spiegelt sich definitiv in ihrer breiten und sehr anspruchsvollen Produktpalette wieder. MajestĂ€tische Berge und göttliche HĂ€nge - die Royal Family Range von Marker liefert die passenden Bindungen, um wie ein König die Abfahrten zu nehmen. Dieser Anspruch ist hoch, doch umso höher ist die Motivation dahinter. Hat die EinfĂŒhrung der EPF Duke die Messlatte erneut ein gutes StĂŒck nach oben verschoben, ist die aktuelle Marker Kollektion angetreten, diese Performance auch in allen anderen Bereichen als dem reinen Freeriding zum Einsatz zu bringen. Performance Zuwachs ist das Motto!
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
Einsatzgebiet
  • Park: *****
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: ***

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel:

  1. Bikes
  2. Boards
  3. Ski
  4. Marken
nach oben